Der Stadtrat von Valladolid unterstreicht den internationalen Wert des ICAN-Tests

Der Empfangssaal des Rathauses von Valladolid war am Dienstag, dem 19. Juni, Schauplatz der offiziellen Präsentation von ICAN Valladolid 2012. Ein Triathlon-Wettbewerb, der am 7. Juli in der Hauptstadt Valladolid stattfinden wird und zu dem etwa 400 angemeldete Teilnehmer erwartet werden.

An der Veranstaltung nahmen Francisco Javier León de la Riva, der Bürgermeister der Stadt, Fernando Rubio, CEO der Präsidentschaft, Alfredo Blanco, Stadtrat für Finanzen und Präsident der Städtischen Sportstiftung, Mercedes Cantalapiedra, Stadträtin für Kultur, Handel und Tourismus, teil , und Sunil Bhardwaj, Vertreter von ICAN Triathlon.

León de la Riva erinnerte daran: „Valladolid ist eine Stadt, die sich dem Sport verschrieben hat. Es gibt nur wenige, die über eine Reihe von Vereinen oder Sportanlagen auf höchstem Niveau verfügen, ganz zu schweigen von den Sportlern, die diesen Ort für ihre Arbeit wählen.“ Aus diesem Grund drückte er seine Zufriedenheit darüber aus, Gastgeber eines neuen Sportabenteuers zu sein, das in der Hauptstadt Valladolid „die besten Triathleten der Gegenwart“ zusammenbringen wird. Der Bürgermeister betonte auch die Tatsache, dass ICAN Valladolid „seinen Abendplan als Neuheit haben wird, was ihm mehr Spektakel verleihen wird“, ganz zu schweigen von der unvergleichlichen Kulisse des Millennium Dome, dem Start- und Zielort des Wettbewerbs.

Der Bürgermeister von Valladolid hob die Zahl der Teilnehmer hervor, die von außerhalb der Hauptstadt und seiner Provinz anreisen werden. „Wir haben Erfahrung in der Organisation hochkarätiger Sportveranstaltungen und sind sicher, dass auch Triathleten aus anderen Teilen Spaniens und dem Ausland ihre Freude an unserer Stadt haben werden.“

Sunil Bhardwaj versicherte seinerseits, dass ICAN ein Bezugspunkt im nationalen Triathlonkalender sein will. Darüber hinaus handelt es sich um einen Test, der Tourismus und Sport vereint. „90 % der angemeldeten Personen stammen von außerhalb Valladolids, was einen sehr wichtigen wirtschaftlichen Einfluss auf die Destination garantiert.“ Er verwies auch auf die Werte des Triathlons, „Anstrengung, Opferbereitschaft und Ausdauer, die unsere Art und Weise kennzeichnen, dieses Projekt zu verstehen.“ .

Der Leiter von ICAN dankte dem Stadtrat für die Übergabe des Millennium Dome, „einen unvergleichlichen Rahmen für uns“, sowie der Bereitschaft aller Gemeindebeamten für ihre Zusammenarbeit für die perfekte Entwicklung des Wettbewerbs.

ICAN Valladolid wird in zwei Modalitäten ausgetragen, dem Half ICAN und dem ICAN 52, und wird gegebenenfalls einige der besten Triathleten der internationalen Szene umfassen Eneko Llanos, Joan Monguillot, Gurutze Frades, oder der Portugiese Pedro Gomes.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen