Erfahren Sie die wahren Beispiele der Exzellenz im aufregenden Genfer Triathlon

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / triathlon-gin-exit-pakis.JPG» width = »300" height = »150"}

Mit mehr als 60 vertretenen Nationalitäten war Genf an diesem Wochenende Gastgeber dieser Veranstaltung, an der 2.200 Triathleten teilnahmen, die nach derselben Philosophie vereint waren. Viel Spaß beim Triathlon!

Genf, One kosmopolitischsten Städte in Europa,  Dieses Wochenende hat 29th Ausgabe dieses Benchmark in gehostet Triathlon beliebt verlassen groß Motivationsgeschichten dass sie nur eine Darstellung dessen sind, was in dieser Stadt gelebt wird.

Willst du sie kennenlernen? Sicher fühlen Sie sich mit irgendeinem von ihnen identifiziert, wir werden es Ihnen sagen!

  Walker-Clause-Familie

Siehst du das Lächeln der Kleinen? Und ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Mit Sitz in Genf, Walker-Klausel Familie Er erzählte uns, dass er aus Nordirland und den USA stamme und aus beruflichen Gründen in die Schweiz gezogen sei. Die Leidenschaft für den Triathlon ihrer Eltern wurde auf die Kleinen übertragen Lilia und Emmie, 6 und 8 Jahre alt, die dieses Jahr beim Triathlon debütierten und ihre erste Medaille erhielten!

  Dinesh-Familie aus Indien

Aus Indien kommend Noch vor zwei Jahren zog Dinesh mit seinem kleinen 2-jährigen Thotakura Sritanvi nach Genf. Eines Tages redeten sie und nachdem sie die Routen und so schönen Orte gesehen hatten, dachten sie… Und warum nicht den Triathlon zusammen machen? So war es!

  die Staffel von "Tripoulettes"

Freunde für immer!

Und es gibt nichts Schöneres als Sport, um eine Mannschaft zu vereinen. Auf dem Foto sehen wir die Staffel von "Tripoulettes". Sie sind Vero, Cailler, Fifine Mach und Suz Partridge.

Alle 47-jährigen Mütter und Freunde seit 20 Jahren, In ihrem Ziel haben sie gestanden: "Wir sind nicht sehr Athleten, aber ... wir lieben es, uns neuen Herausforderungen zu stellen, deshalb haben wir uns für Triathlon angemeldet und es war eine großartige Erfahrung"

  Antonio und José María vom Triathlon-Club San Jorge Spanien

Kommt aus Spanien!

Und sie konnten es nicht verpassen, das fünftmeist vertretenste Land der 60-Nationalitäten zu sein. Auf dem Foto, von Murcia, a Antonio und José María vom San Jorge Triathlon Club, sie sind extra für die Veranstaltung gekommen "Genf ist wirklich eine spektakuläre Stadt und sehr zu empfehlen"

  Céline, ein „Vielflieger“

Sie ist Célineein "Vielflieger" des Triathlonclubs Genf. Er hat mehrere Half die Strecke gemacht, die er am meisten mag und gesteht, bei Veranstaltungen in Spanien "gewohnheitsmäßig" zu sein, unter anderem auf seine Referenten Mallorca, Barcelona ....

Der Test zählte mit der Anwesenheit von Thomas Huwiler Pate des Tests und anerkannte ehemalige 1.500 Athlet. Er erlitt einen Spannungsriss im Sprunggelenk und musste die Leichtathletik verlassen, entdeckte Triathlon und gewann sogar den Genfer Triathlon in diesem Jahr.

 Wie für die Gewinner Thomas Huwiler  y Imogen simmonds sie wurden in der olympischen Distanz auferlegt und Tom Hug y Camille Nueto im Sprint Abstand bestritten am Samstag 14.

Ergebnisse: http://www.timing4you.com/direct/triathlongeneve_2018/fichier/resultats.php#

Mehr Fotos vom Genfer Triathlon

{os-gal-21}

Weitere Informationen: https://www.latourgenevetriathlon.ch/fr/la-tour-geneve-triathlon-live/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben