Das Beispiel der Überwindung von Ginette Bedard mit 85-Jahren rundet ihren 16º-New York-Marathon ab

Der französische Athlet startete erst in den 69-Jahren

Nicht jeden Tag kann man das sagen Athlet von 85 Jahren Er hat einen Marathon gelaufen und noch weniger, dass er in seiner Kategorie, in der 16-Athleten teilgenommen haben, den Sieg errungen hat.

Nun, die Franzosen Ginette Bedard er hat es erreicht, indem er das abgeschlossen hat New York Marathon en 6: 19: 01 die älteste Person zu werden, die den Marathon beendet.

Bedard wurde in Frankreich geboren, besitzt aber die amerikanische Nationalität und nahm zum ersten Mal an diesem Marathon mit 72 teil, wo er eine 3-Marke erhielt: 46 erreichte in seiner Altersgruppe den Weltrekord

Diese Frau Laufen Sie 20 Kilometer pro Tag und hat einen privilegierten Körper, obwohl er versichert, dass er keine strikte Diät befolgt hat, um sich dem Rennen zu stellen. "Ich esse wie jeder andere mit ein bisschen Kontrolle und das ist es: ein bisschen Wein, ein bisschen Käse, ein bisschen Eis und das war's", Sagt in" France Press ".

Das Beispiel der Verbesserung von Ginette Bedard, mit 85 Jahren, absolviert ihren 16. New York Marathon, image001-1

Sein einziges Geheimnis läuft drei Stunden am Tag. "Mein Körper sagt mir, was ich tun soll. Ich höre es und es ist schon"Er sagt. "Ich bereite mich auf nichts vor, weil ich jeden Tag drei Stunden renne und immer bereit bin"Er sagt.

"Ich habe viel Zeit, ich bin im Ruhestand, mein Mann ist nicht mehr hier, was kann ich tun, also renne ich. Es ist mein Leben", Schließt der Läufer, der jeden Morgen am Strand läuft.

Im folgenden Video können Sie sie etwas näher kennenlernen:

Fotos: l-frii.com

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz