Ecotrimad, 80 Athleten erkennen die Route

Am vergangenen Samstag nahmen rund 80 Triathleten am 1. Termin teil, um die ECOTRIMAD-Route mit dem Fahrrad und zu Fuß zu erkunden. Triatlon von der Gemeinde Madrid gesponsert 14 Mai 2011 in Buitrago de Lozoya statt

Madrid, 12. Dezember 2010 - Der Anruf wurde über die Ecotrimad-Website, Facebook, Foren und per E-Mail getätigt. Die Teilnehmer legten 63 der 76 km des Fahrradabschnitts und die letzten Kilometer des Fußrennens zurück, die mit dem Durchgang durch die Mauer und dem Ende des Tests in der prächtigen Burg von Buitrago de Lozoya zusammenfallen. Vor Beginn wurden Ernährungsprodukte von Victory Endurance, dem Sponsor des Tests, an die Teilnehmer verteilt.

Die Athleten betrachteten den Kurs als „hart, spektakulär und anders“. Es begann im Erholungsgebiet des Stausees Riosequillo, in dessen Pools dank Canal de Isabel II die Übergangszone sein wird. Das Wetter begleitete und die zukünftigen Wettbewerber erkannten diese Initiative von ECOTRIMAD als innovativ und unterhaltsam an.

Vertreter der folgenden Triathlon-Clubs nahmen an der Veranstaltung teil: Aguaverde, Corebo, Pegaso H30, Ecosport, Enphorma, Tritalevera, Trialcorcon, Zest und Berraco de los Montes. Angesichts des Erfolgs der Aufforderung wird Ecotrimad in den kommenden Monaten Februar und April ähnliche Veranstaltungen organisieren.

Weitere Informationen über: www.ecotrimad.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen