Crown Sport Nutrition tritt der ESSNA bei

Ab diesem Jahr 2022 wird es Teil der europäischen Allianz von Spezialisten für Sporternährung sein

Crown Sport Ernährung wird Teil davon ESSNA, und erfüllen damit einen weiteren Schritt auf der Suche nach Sicherheit und Exzellenz in unseren Produkten, die auf Hochleistungs-Sporternährung abzielen.

Während die Erholung von der COVID-19-Pandemie im Gange ist, zeigt die jüngste Erweiterung von ESSNA den gestiegenen Bedarf und das Interesse in der Sporternährungsbranche für Kräfte bündeln, um den Ruf des Sektors weiter auszubauen und den nächsten ansprechen regulatorische Herausforderungen im Zusammenhang mit markiert, die Zusammensetzung und Produktkommerzialisierung. aufgrund der EU-Strategie „Farm to Fork“ und der neuen Handelsbeziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich.

Ihre Grundsätze «Wissenschaft, Qualität und Transparenz», Sie haben sie zu einer bekannten und angesehenen Marke für ihren wissenschaftsbasierten Ansatz bei der Produktentwicklung gemacht.

Die Rohstoffe und Produkte von Crown Sport Nutrition werden mit soliden Beweisen und wissenschaftlicher Unterstützung formuliert.

Um sicherzustellen, dass Ihre Produkte Spitzenleistungen mit innovativen Aromen und Texturen erbringen, Crown Sport Nutrition arbeitet mit führenden Forschungseinrichtungen zusammen, wie die University of Greenwich im Vereinigten Königreich und die Francisco de Vitoria University in Spanien.

Seine Produkte werden in den Labors des International Food Standard und der Good Manufacturing Practice hergestellt, um die höchsten Sicherheitsstandards zu gewährleisten.

Adam Carey, Präsident von ESSNA:

"Wir freuen uns, Crown Sport Nutrition als neue Mitglieder von ESSNA begrüßen zu dürfen. Als Unternehmen, das von Wissenschaft und Innovation angetrieben wird, ist Crown Sport Nutrition eine wichtige Ergänzung unserer Mitgliedschaft.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in Fragen der Produktsicherheit und Compliance.

Da viele der Produkte von Crown Sport Nutrition unter dem Informed Sport Program zertifiziert sind, gehört Crown Sport Nutrition bereits zu den Vorreitern der Branche in Bezug auf die Einhaltung der Vorschriften.

Trotz der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie ist die jüngste Aufnahme von ESSNA-Mitgliedern auch ein Beweis für die außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit, Agilität und Vorstellungskraft der Branche, um noch besser als zuvor wieder auf die Beine zu kommen.

Wir freuen uns darauf, unsere Mitgliedschaft weiter auszubauen, um das unglaubliche Wachstum zu unterstützen, das unsere Branche erlebt hat und hoffentlich in den kommenden Jahren weiter erleben wird.".

Pol Gieco Villegas, Gründer und Geschäftsführer von Crown Sport Nutrition:

"Ich kenne ESSNA, seit wir vor sechs Jahren mit dem Aufbau von Crown Sport Nutrition begannen, und habe seitdem geplant, der Alliance beizutreten, um gemeinsam für eine stärkere und sicherere Sporternährungsbranche zu arbeiten.

Ich freue mich, dass diese Vision nun Realität geworden ist, und mein Team und ich sind stolz darauf, Teil der Alliance zu sein. Wir unsererseits werden ESSNA auf die einzige Weise unterstützen, die wir kennen: mit Wissenschaft, Qualität und Transparenz.".

Über ESSNA

Die European Specialist Sports Nutrition Alliance (ESSNA) ist der führende europäische Handelsverband für die Sport- und aktive Ernährungsindustrie.

Sie vereint die wichtigsten Hersteller und Vertreiber von Sporternährungsprodukten, Zutatenlieferanten, nationale Verbände sowie spezialisierte wissenschaftliche und juristische Berater, die den Sektor beraten.

Mit rund 35 Mitgliedern aus ganz Europa fungiert ESSNA als Diskussionsforum und als Handlungsinstrument für die Sporternährungsindustrie, indem es eng mit Gesetzgebern, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass Sporternährungsprodukte sicher, wirksam und leicht verfügbar sind und transparent.

ESSNA überwacht die Branche, meldet verantwortungslose Unternehmen, die gegen EU-Recht verstoßen und Verbraucher einem potenziellen Risiko durch gefährliche Produkte aussetzen können, und arbeitet daran, die Öffentlichkeit besser über verantwortungsvolle und sichere Herangehensweisen an Sporternährung aufzuklären. – Wir tun dies, indem wir daran arbeiten, das Wissen der Verbraucher über Sporternährungsprodukte und die Branche zu verbessern.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben