Chronik des I Duathlon Cros Solidario de Utebo

An diesem Sonntag fand in Utebo der Utebo Cros Solidario Duathlon statt. Bei diesem Test wurden alle Vorhersagen gebrochen und in seiner ersten Auflage die maximale Anzahl erwarteter Teilnehmer, 250, erreicht. Nach einer Anstrengung der Organisation vor den zahlreichen Anfragen werden am Ende 260 die Duathleten sein, die an dem Test teilgenommen haben, der ein Meilenstein beim aragonischen Triathlon ist.

Neben Mayencos nahm Brico-Jaca Triathlon an einem der Neuzugänge der Saison teil, Pep Morlà, der ein hervorragendes Ergebnis erzielen würde und auf 6º-Position endete, mit einer 1-Stunde 10-Minuten und 21-Sekunden, 2-Sieger Javier Solanas aus dem Fontana Calatayud Duathlon.

Nach dem ersten Laufabschnitt von etwa 6, bei dem Pep in 6º einstieg, trafen sich im zweiten Sektor zwei sehr gute Radfahrer aus Fontana Calatayud Duathlon (Javier Solanas und Felix Molina, ehemalige Läufer der CAI- und Caja-Radsportteams) Ländlich, mit einer großartigen Erfolgsbilanz). Das BTT-Segment, fast 20 km, wäre trotz des starken Windes sehr schnell. Hinter dem führenden Duo gab es eine Gruppe von 6, darunter Morlà. In der Gruppe befand sich Raul Serrano, ein MTB-Rennfahrer ohne Triathlonlizenz (spanischer MTB-Champion mit dem Conor-Saltoki-Team in der 30-Meisterkategorie), der die Gruppe schließlich allein ließ und den dritten Platz belegte.

Nach dem zweiten Lauf nur über 2600 Meter, mit den ersten drei Plätzen bereits beschlossen, die vierte für Daniel Galindo wäre, der BAZ Triathlon Cierzo, der fünfte für die Navarra Iñigo Pérez-Nievas (Lagunak-Saltoki) Veteran mit einer großen Erfolgsbilanz, vor allem in Langstrecken-und Ironman-Tests, Eintritt in die Duquette von Mayencos Brico-Jaca Triathlon sechsten.

110227_duatlon_utebo_3_92 Chronik des I Duathlon Cros Solidario de Utebo

In seiner zweiten Saison im Triathlon, Pep Morla, der in der 2010 im Ironman von Nizza (3800 m Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Rennen zu Fuß) mit einem tollen Ergebnis (3º in der Altersgruppe teilgenommen 20-25 Jahre 10 Minuten für den Ironman Hawaii qualifizieren), leitet seine Ausbildung in Richtung der Duathlon, mit dem Ziel, für die Meisterschaft von Spanien Duathlon Elite Kategorie zu qualifizieren (erhielten bereits vor einer Woche, in der Duathlon Rivas, quadratisch in der Kategorie der Altersgruppen) und in der Powerman Zofingen, inoffizieller Welt Long Distance Duathlon (10 km Rennenweg, 150 km Radfahren und andere 30 Karriere) teilnehmen.

Quelle: www.mayencostriatlon.org

Sie könnten auch interessiert sein

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen