Die Kitzbühel Sprint Triathlon Europameisterschaft mit neuem Format bestätigt

Es wird ein Halbfinale und ein Finale geben

Die Europäische Triathlon Union hat bestätigt, dass die Sprint Triathlon Europameisterschaft findet in der Stadt statt Kitzbühel (Österreich)

Die Termine für die Streitigkeiten der Wettbewerbe liegen zwischen dem 18. und 20. Juni.

Kitzbühel wird nach 4 Jahren wieder eine Meisterschaft ausrichten, da es 2017 auch Gastgeber war, obwohl es 2019 eine in der Kategorie Junior ausrichtete.

En 2017 Vicente Hernández wurde Vierter, Uxio Abuín Fünfter und Fernando Alarza Sechster.

Neues Format

Das Testformat besteht aus Elite- und U23-Rennen mit einem separaten Podium für jede Kategorie sowie im Halbfinale und im Finale.

Für diese Veranstaltung stehen insgesamt 90 Plätze zur Verfügung, von denen 40 für Athleten unter 23 Jahren reserviert sind.

Die gemischten Relais werden ebenfalls gespielt

Darüber hinaus finden in Kitzbühel die Mixed Relay Championships statt.

Junioren haben auch ein Einzelrennen im Halbfinale und Finale, ebenfalls mit 90 Plätzen, sowie die gemischte Staffel.

Die Entfernungen für das einzelne Rennen (Elite, U23 und Junior, sowohl für das Halbfinale als auch für das Finale) betragen 500 m Schwimmen, 12 km Radfahren und 3,3 km Laufen.

Mehr Informationen Triathlon.org

Button zurück nach oben