Triathlon Nachrichten

Die valencianische Gemeinschaft wird Sportveranstaltungen mit 1.000 Personen ermöglichen

Es tritt heute in Kraft.

Noch ein Schritt in Richtung der neuen Normalität. Ab heute, dem 26. April, können sie in der valencianischen Gemeinschaft gespielt werden Veranstaltungen mit 1.000 Teilnehmern Freien.

Mit der Veröffentlichung dieser neuen Ordnung im DOGV werden Ereignisse wie beliebte Karrieren, Radsportveranstaltungen, Triathlons, usw. mit einer Teilnahme von bis zu 1.000 Personen im Freien und maximal 300 Personen in geschlossenen Räumen.

Dies ist der Text, der den neuen Standard widerspiegelt

«An Sportwettkämpfen und Veranstaltungen in offenen oder Freiluft-Sportanlagen, in Naturräumen oder auf öffentlichen Straßen dürfen nicht mehr als 1000 Athleten gleichzeitig teilnehmen.

An Sportwettkämpfen und Veranstaltungen in geschlossenen Einrichtungen dürfen nicht mehr als 300 Athleten gleichzeitig teilnehmen".

Gute Nachrichten für die Welt des Sports, von denen wir hoffen, dass sie in mehr autonomen Gemeinschaften immer mehr zu sehen sind.

Quelle: Lasprovincias

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben