Wie wird die Lanzarote-Radtour aussehen?

Am Wochenende des 28. und 29. September findet die erste Ausgabe des statt Radtour auf Lanzarote, Eine Fahrradveranstaltung, bei der Sie die Insel auf zwei Rädern kennenlernen können.

  • Crown Sport Nutrution
  • Schwimm-Challenge Cascais 2024
  • Inverse Sommerkollektion

Der Fahrradtest besteht aus 2 Etappen und a insgesamt 189 Kilometer. Dieser Test, der unter der Schirmherrschaft der UCI ins Leben gerufen wurde, ist Teil ihres Cycling For All-Programms und wird die sieben Gemeinden von Lanzarote bereisen, So können Sie alle Sehenswürdigkeiten der Insel besuchen.

Die Vuelta Ciclista a Lanzarote wird von der organisiert Club La Santa und Inselrat, mit der Unterstützung von Kanarische Regierung, Tourismus auf den Kanarischen Inseln, Europäisches Sportziel Lanzarote, den sieben Gemeinden der Insel – Arrecife, Haría, Teguise, Tías, Tinajo, San Bartolomé und Yaiza – und der Unterstützung der Kanarische und spanische Radsportverbände.

Für diese erste Ausgabe haben die Organisatoren bereits die Anwesenheit von zwei nationalen Radsportlegenden bestätigt, darunter: Alejandro Valverde y Alberto Contador.

  • Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 3
  • Lanzarote-Radtour

Reisen

Die Vuelta Ciclista a Lanzarote wird aus zwei Etappen bestehen. Die erste, am Samstag, den 28., wird 115 km mit 1.760 D+-Metern umfassen, und die zweite, am Sonntag, den 29., wird 74 km mit 1.080 D+-Metern umfassen.

1. Etappe (115 km)

Die erste Etappe der Vuelta Ciclista a Lanzarote, die am Samstag, dem 28. September, stattfindet, wird eine Distanz von 115 Kilometern mit einem Gesamthöhenunterschied von 1.760 Metern zurücklegen.

Die Radfahrer starten um 8:30 Uhr vom Club La Santa und machen sich auf den Weg zum symbolträchtigen Strand von Famara.

Die Tour führt weiter zum historischen Zentrum von Teguise, der ehemaligen Hauptstadt der Insel, und dann durch Los Valles zum Mirador del Río, der sich bei Kilometer 50 befindet.

Profil 1. Etappe Rückkehr nach Lanzarote
Profil 1. Etappe Rückkehr nach Lanzarote

An diesem Punkt können die Teilnehmer bei den vorbereiteten Hilfsmitteln neue Kraft tanken und dabei eine Live-Übertragung und Live-Musik genießen.

Nach der Pause wird das Peloton weiter zur Ostseite der Insel fahren und dabei Arrieta und Costa Teguise passieren, bevor es die Hauptstadt Arrecife erreicht, wo es zum zweiten Mal neu gruppiert wird.

Dort finden Radfahrer wieder Versorgung, Musik und Unterhaltung. Die Bühne wird ihren Höhepunkt auf der Plaza de las Ciencias in Puerto del Carmen finden. Es ist zu beachten, dass es einen zeitgesteuerten Abschnitt von Haría nach Mirador del Río mit einer Länge von 8,5 km und einer durchschnittlichen Steigung von 4,5 % geben wird.

2. Etappe (74 km)

Die zweite Etappe, die am Sonntag, 29. September, stattfindet, umfasst 74 Kilometer mit insgesamt 1.080 Höhenmetern. Die Radfahrer beginnen den Tag um 8:30 Uhr an der Plaza de las Ciencias in Puerto del Carmen.

Profil 2. Etappe Rückkehr nach Lanzarote
Profil 2. Etappe Rückkehr nach Lanzarote

Die Tour umfasst den Aufstieg entlang der Weinstraße in Richtung La Geria, das für seine Weinberge bekannt ist, und anschließend den Aufstieg zum Hafen Casitas de Femés, von wo aus Sie die Insel Fuerteventura sehen können.

Die Route führt weiter in Richtung Playa Blanca, einem der wichtigsten Touristenzentren auf Lanzarote, wo es bei Kilometer 48 zu einer Umgruppierung mit Erfrischungsstationen und Live-Übertragung kommt. Die Etappe endet mit einem Zeitfahraufstieg zum Timanfaya-Nationalpark. Die Ziellinie befindet sich im Club La Santa.

Auf dieser Etappe gibt es zwei zeitgesteuerte Anstiege: den ersten über 5,3 km mit 4 % von Las Casitas nach Femés und den zweiten über 12,7 km mit 3 % vom Beginn der Timanfaya-Straße nach Mancha Blanca.

Lanzarote: Ein ideales Reiseziel für Fahrradtourismus

Lanzarote, bekannt für sein ganzjährig angenehmes Klima, gut ausgebaute Straßen und eine einzigartige natürliche Umgebung, bietet einen perfekten Rahmen für den Fahrradtourismus.

Die von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgewiesene Insel bietet atemberaubende Vulkanlandschaften, weiße Sandstrände und eine reiche lokale Kultur.

Besucher können den Timanfaya-Nationalpark erkunden, lokale Küche in den vielen Restaurants der Insel genießen und an den Stränden von Playa Blanca und Costa Teguise entspannen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Vuelta Ciclista a Lanzarote ist unter möglich Club La Santa. Weitere Informationen zum Test auf der offiziellen Website.

Button zurück nach oben