Das Organisationskomitee des Triathlon-Weltcups Valencia 2023 wurde konstituiert

Heute fand die erste Sitzung des Organisationskomitees der Städtischen Sportstiftung von Valencia statt. Triathlon-Weltcup Valencia 2023.

So beginnt der Weg der Es wird der 3. Triathlon-Weltcup sein, der von der Stadt ausgerichtet wird Valencia, das sich als großes internationales Triathlon-Event konsolidiert, das in Spanien stattfindet. So sehr, dass es der einzige Test dieser Eigenschaften sein wird, der 2023 in unserem Land stattfindet.

Das Organisationskomitee, bestehend aus dem Higher Sports Council; Valencianische Generalitat; Stadtrat von Valencia; Provinzrat von Valencia; Die Marine von Valencia; Trinidad Alfonso Foundation sowie der spanische Triathlonverband und der Triathlonverband der valencianischen Gemeinschaft.

Bei dem Treffen waren sie anwesend Javier Mateo, Stadtrat für Sport; Borja Santamaría, Geschäftsführerin des FDM; José Ricardo Villa, Leiter des Spitzensport- und Sportausbildungsdienstes; Andrés Campos, Sportstellvertreter; Jorge Garcia, Direktor der FETRI-Wettbewerbe; vanessa huesa, Präsident des Triathlonverbandes der Valencianischen Gemeinschaft, begleitet von Artur Navarro y Joseph Louis John, Manager bzw. Wettkampfleiter des Regionalverbandes.

Definiert das offizielle Datum

Bei diesem ersten Treffen wurde das offizielle Datum der Triathlon-Weltmeisterschaft 2023 in Valencia festgelegt, das wie in den beiden vorherigen Ausgaben findet im Rahmen von MTRI València statt.

Die Stadt wird am Wochenende wieder leben 1 gibt 2 3 de septiembre Triathlon auf höchstem Niveau, aber Sie werden auch den beliebten Triathlon MTRI València genießen, eine Veranstaltung, die allen Zuschauern offen steht und darauf abzielt, diesen Sport zu fördern.

Ziel ist es daher, ein Datum zu konsolidieren und in den internationalen Kalender sowohl für die Eliten als auch für die breite Öffentlichkeit zu setzen.

Ohne die Unterstützung der Institutionen wäre die Veranstaltung nicht möglich. Valencia hat die spektakuläre Umgebung von La Marina und großartige Wachstumsmöglichkeiten auf internationaler Ebene.

Mit den Worten von Javier Mateo, Stadtrat für Sport, «Es ist ein Flaggschiff-Event in der Stadt und wir müssen weiterhin nach den gleichen Grundsätzen wie bei früheren Ausgaben arbeiten, ein Elite-Event aufrechterhalten und auch darauf zählen, dass immer mehr Menschen sich der Ziellinie nähern, um die Sichtbarkeit des Wettbewerbs zu erhöhen".

In diesem Sinne wird das Organisationskomitee darauf hinarbeiten, die Beteiligung der Bevölkerung zu erhöhen und zu den Zahlen vor der Pandemie zurückzukehren.

MTRI Valencia, der beliebte Triathlon mit den meisten Teilnehmern

MTRI València erreichte in der Ausgabe 1.800 fast 2022 Anmeldungen und ist damit der beliebte Triathlon mit den meisten Teilnehmern in Spanien.

In diesem Sinne drückte Borja Santamaría, Manager der FDM, seine Zuversicht aus, dass der Wettbewerb im Jahr 2.000 mehr als 2023 Anmeldungen haben wird, so wie andere Sportarten diesen Wachstumspfad verfolgen.

«Der Triathlon-Weltcup und MTRI València ist eine der großen Sportveranstaltungen in der Stadt Valencia, und es ist wichtig, beide Veranstaltungen, Elite- und Volksveranstaltungen, zu kombinieren, um die Öffentlichkeit zu ermutigen, Triathlon zu betreiben, mit der daraus resultierenden Erhöhung der Sportlizenzen".

Von diesem Moment an wird das Exekutivkomitee an der Entwicklung der Veranstaltung arbeiten, sowohl aus technischer Sicht als auch zu Kommunikationszwecken.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen