Die Saison beginnt für Víctor del Corral

Der derzeitige Zweitplatzierte im Duathlon und V-Champion im Cros Triathlon, Víctor Del Corral, beendet die Vorbereitungsphase für die neue Saison 2012 auf Lanzarote und weicht den ersten wichtigen Rennen des Jahres.

Am vergangenen Wochenende spielte er das erste der Grand-Prix-Events in Frankreich bei Issy Les Moulineaux. Der Duathlon mit einer französischen Sprintdistanz von 5 km zu Fuß, 30 km mit dem Fahrrad und weiteren 5 km zu Fuß fand zwischen dem Parc de l'Île Saint Germain und den Straßen und Alleen der Stadt statt, wo wiederum das Niveau der Teilnehmer lag würdig für jede Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft, bei der die Duathleten von Anfang bis Ende einen großen Rhythmus auferlegten.

Victor erklärt uns, dass es der erste Test der Saison war, den er in seinem Kalender geplant hatte, und dass er sehen wollte, wie er im Rennen war. Obwohl Sie nicht weit entfernt sind, konzentrieren Sie sich in diesem Jahr auf all Ihre Bemühungen.

„Das Rennen verlief gut, besonders im ersten Lauf und im Radsport, wo ich mit einigen meiner Teamkollegen vom Marville 55 Triathlon Club an der Spitze lag. Im letzten Abschnitt des Duathlons druckte ich einen großartigen Rhythmus und erreichte schließlich den 8. Platz und das 2. Mitglied des Team. Freut mich über das, was ich geben konnte und mit dem Ergebnis, da die Trainings bisher nicht auf schnelle Schritte ausgerichtet waren. Wir haben von Teams gewonnen, mit denen wir uns alle sehr über diesen ersten wichtigen Sieg freuen. “

Darüber hinaus teilt er uns mit, dass er den Vertrag mit all seinen Sponsoren und Mitarbeitern bereits abgeschlossen hat und dass er mit der renommierten Fahrradmarke Cannondale laufen wird.

Am 14. April wird er sein neues Cannondale Slice in der Fuerteventura Half Challenge testen, ein Test, der als Vorbereitung für den Triathleten für das erste große Ziel der Saison, den IM von Lanzarote, dienen wird.

Víctor erklärt, dass er nach dem Lanzarote IM andere Tests wie Altriman, Alpe d'Huez und Embrunman hat, auch Langstreckentests im Triathlon.

Die Marken, die auf ihn setzen, unterstützen weiterhin seine treuen Sponsoren wie Inverse, Club Triathlon Marville, Victory Konquest, Compressport und Victory Endurance. Als Mitarbeiter setzt er weiterhin auf Indiba Activ, Nike, Creu Groga, David Serra Fisioterapia und VO2. Das heißt, sie hatten den Triathleten im vergangenen Jahr unterstützt. In diesem Jahr wurden auch neue Mitarbeiter in die Liste aufgenommen, darunter das große Sands Beach Resort an der Costa Teguise (Lanzarote), Ekoï, Zone 3, Max's System, USE und Mas Deportes.

Schließlich sollte gesagt werden, dass dieser Triathlet nicht nur sehr gut in sozialen Netzwerken unterwegs ist und jeden Tag mehr Follower bekommt, sondern auch seinen Videoblog hat (victordelcorral.blogspot.com) und hat seine Website einen knappen Monat veröffentlicht (www.victordelcorral.com) in drei Sprachen (Englisch, Französisch und Spanisch), eine Tatsache, die von der internationalen Öffentlichkeit sehr positiv aufgenommen wurde.

Stichworte

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen