Die Show beginnt: Alles vorbereitet für die Wachtturm-Zeit von Abu Dhabi mit Mario Mola an der Spitze

Am Freitag wird die WTS 2019-Rennstrecke mit dem Test in Abu Dhabi mit 8 spanischen Vertretern eröffnet

Der nächste 8. März findet statt Abu Dhabi der erste termin des 2019 Triathlon Weltmeisterschaft, wo wir die besten Triathleten ihrer Spezialität im Kampf um den Sieg sehen werden.

Dieser erste Test Sprintdistanz, es wird nicht sein Javier Gómez Noya, die für ihr Debüt in der World Series die Bermuda WTS (Olympische Distanz) gewählt hat, wird jedoch am 31. März in Neuseeland einen Sprinttest im Weltcup absolvieren New Plymouth

Mario Mola und Vicky Holland werden die Nummer 1 an der Startlinie verteidigen

Was die Profis betrifft, die am Test teilnehmen werden, werden wir sehen Mario Mola, bereits dreifacher Weltmeister Vicky Holland, Gewinner des WTS im letzten Jahr. Dass sie als Nummer 1 starten und ihren 2018 errungenen Titel verteidigen werden.

Im Männertest, Wir haben die 10 besten Triathleten des letzten Jahres gefunden an der Startlinie, wo Mario Mola Als Sieger dieses Tests im Jahr 2016 und Zweiter im letzten Jahr wird er versuchen, wieder an die Spitze zu gelangen.

Henri Schoeman, Gewinner letztes Jahr, Vicent Luis Zweiter im WTS-Ranking 2018, , Jacob Birtwistle, Kristian Blummenfeltoder die Briten Alex Yee Der 20-jährige Gewinner des Weltcups in Kapstadt wird einer der Profis sein, auf die man achten sollte, ohne es zu vergessen Fernando Alarza, dass dieses Jahr eine neue Etappe mit einem neuen Trainer beginnt und sicherlich viel Gesprächsstoff geben wird. Was den Rest der Spanier im Test betrifft, finden wir Vicente Hernandez y Antonio Serrat.

Männliche Startliste

Im Frauentest, Vicky Holland y Katie Zaferes (Die ersten beiden im WTS 2018) werden die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber wir dürfen Triathleten von der Statur nicht vergessen Georgia Taylor Brown, Dritter im Ranking letztes Jahr,  Ashleigh Sanft  Gewinner des großen Finales Jessica Learmonth, Rachel Klamer Gewinner letztes Jahr Nicht Stanford, Cassandre Beagrand oder der Sieger der jüngsten Weltmeisterschaft in Kapstadt, der Japaner Ai Ueda. Sie werden sicherlich versuchen, es ihm bei diesem ersten Test schwer zu machen.

Was die Spanier betrifft, werden wir die erwartete Rückkehr von sehen Carolina Routier zur World Series, wo sie sie begleiten werden Sara Pérez y  Miriam Casillas Top 10 im Cape Town Cup o Anna Godoy das war der elfte.

Weibliche Startliste

Zeitplan

Die Herrenveranstaltung beginnt am Freitag um 14:06 Uhr (11:00 Uhr spanischer Zeit), während die Damenveranstaltung um 16:06 Uhr Ortszeit (13:06 Uhr spanischer Zeit) stattfindet und live auf der Website verfolgt werden kann der ITU und von Teledeporte.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen