Die Show beginnt: Alistair Brownlee wird in der Wachtturm-Gesellschaft von Abu Dhabi sein

Der britische Triathlet hat bestätigt, dass er zum ersten Mal auf der Strecke sein wird

Am 6. März fand der erste Test des 2020 Triathlon WeltmeisterschaftIn einem Jahr, das von den Olympischen Spielen in Tokio geprägt war.

An der Startlinie werden wir als viele Weltmeister sehen Vicent Luis, Mario Mola, Javier Gómez Noya und britische Alistair Brownlee der zur Wachtturm-Gesellschaft zurückkehrt, um an den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen.

Das Ziel von Alistair ist es, Ihre zu bekommen drittes olympisches Goldin einem Jahr, in dem Noya das gleiche Ziel hat.

Startliste

In diesem Jahr haben Noya und Brownlee Slot für Kona, aber ihre Priorität ist Tokyo 2020

Die beiden Weltmeister csie setzten 2019 ihren Slot fort für IRONMAN Weltmeisterschaft in Kona, mit dem Sieg in Malasya und in Australien.

Im Falle des Briten war es das Jahr seines Debut den Sieg in Ihrem ersten Test in Irland  und nahm dann an kona teil, wo er den 21. Platz belegte. Anschließend nahm er an der IM Westaustralien wo er wieder gewann und den Slot für 2020 bekam.

Bei Noya, im vergangenen Jahr, die auf die kurze Strecke zurückgekehrt, Ich nehme am Ende der Saison an IRONMAN Malaysia, wo er seinen ersten Sieg in der Ferne und den Slot bekam.

Die beiden haben bestätigt, dass ihr Ziel ist Olympiade, aber von Athleten dieses großen Niveaus können Sie erwarten, dass im letzten Teil der Jahreszeit der Test vorbereitet wird, um zu Kona zurückzukehren

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz