Straßensurfer
Zoggs Schwimmbrille
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

Cidade de Lugo Fluvial für Frauen und University of Alicante für Männer gewinnen die spanische SuperSprint Clubs 2×2 Triathlon-Meisterschaft

Am Wochenende wurde Roquetas de Mar mit der Feier zum Epizentrum des nationalen Triathlons Spanische Triathlon SuperSprint Clubs 2×2-Meisterschaft.

Diese Art von Wettbewerb ist für seinen strategischen und kompetitiven Charakter bekannt und diente als fünfter Tag der Iberdrola-Liga und der Nationalen Liga der Triathlon-Clubs, an dem die besten Teams aus ganz Spanien ihre Stärke maßen.

In der Kategorie der Damen, Cidade de Lugo Fluvial Er errang den Sieg mit einer Zeit von 1h41:45.

Dieser Sieg war entscheidend für das galizische Team, das nun die Iberdrola Triathlon League anführt.

Das Rennen war eng, vor allem mit dem Náutico de Narón, die einen unglücklichen mechanischen Zwischenfall erlitten, der sie trotz ihrer starken Anfangsleistung auf niedrigere Plätze zurückwarf.

El CEA Bétera erreichte Silber mit einer Zeit von 1h45:06, gefolgt von Saltoki Trikideak mit 1h45:28. Die Mannschaften Kobolde von Rivas y Barcelona Sie komplettierten die ersten fünf Plätze.

In der zweiten Division der Frauen E-Triathlon Valladolid setzte sich vorn durch Laguna de Duero-Triathlon y Las Rozas Triathlon. In der Kategorie „Women’s Open“ das Team Galosport gewann den Sieg, mit M1 Europack das Geld nehmen.

In der Kategorie Männer Universität Alicante Er dominierte den Wettbewerb und holte sich in Roquetas de Mar mit einer Zeit von 1h24:58 seinen dritten Titel in Folge.

Dieser Sieg festigt ihre Position in der National League of Triathlon Clubs, wo sie in der gleichen Anzahl von Tagen fünf Siege errungen haben.

 Cidade de Lugo Fluvial belegte mit 1h25:44 den zweiten Platz, dicht gefolgt von Penota Dental Alusigma, der mit einer Zeit von 1h25:55 das Podium komplettierte. Saltoki Trikideak y Kobolde von Rivas Sie belegten den vierten bzw. fünften Platz.

In der zweiten Division der Männer Barcelona holte sich den Sieg, gefolgt von Rioja-Molche y Koboldblume. In der Kategorie „Offen“ Tritrain4you Málaga, Caravaca Das Pilgerkreuz y Galosport Sie zeichneten sich durch ihre Leistungen aus.

Alle Ergebnisse können eingesehen werden hier.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben