Chrissie Wellington sprüht den Rekord in einem Ironman

Die britische Triathletin Chrissie Wellington hat den Ironman-Rekord mit 8 Stunden 36 Minuten und 13 Sekunden geschlagen.

Dieser Rekord wurde im Iroman von Arizona erreicht. Dieser Triathlet kam fast 30 Minuten vor der zweiten klassifizierten Linsey Corbin an.

WEIBLICHE KLASSIFIZIERUNG

  • Chrissie Wellington 8: 36: 13.
  • Linsey Corbin 9: 05: 33.
  • Leanda Höhle 9: 13: 50.
  • Meredith Keeran Kessler 9: 15: 01.
  • Heather Wurte 9: 19: 10

Männliche Einstufung

  • Timo Bracht 8: 07: 16.
  • Rasmus Henning 8: 10: 58.
  • Tom Lowe 8: 11: 44.
  • Jordan Rapp 8: 16: 45.
  • Jozsef Haupt 8: 26: 15.

Quelle: http://www.lynnnews.co.uk

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen