Chrissie Wellington sprüht den Rekord in einem Ironman

Die britische Triathletin Chrissie Wellington hat den Ironman-Rekord mit 8 Stunden 36 Minuten und 13 Sekunden geschlagen.

Dieser Rekord wurde im Iroman von Arizona erreicht. Dieser Triathlet kam fast 30 Minuten vor der zweiten klassifizierten Linsey Corbin an.

 

WEIBLICHE KLASSIFIZIERUNG

  • Chrissie Wellington 8: 36: 13.
  • Linsey Corbin 9: 05: 33.
  • Leanda Höhle 9: 13: 50.
  • Meredith Keeran Kessler 9: 15: 01.
  • Heather Wurte 9: 19: 10

Männliche Einstufung

  • Timo Bracht 8: 07: 16.
  • Rasmus Henning 8: 10: 58.
  • Tom Lowe 8: 11: 44.
  • Jordan Rapp 8: 16: 45.
  • Jozsef Haupt 8: 26: 15.

Quelle: http://www.lynnnews.co.uk

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz