Chris Nikic beendet seinen ersten Marathon in Boston

Am vergangenen Montag fand die 125. Ausgabe der Boston-Marathon nach fast zweieinhalb Jahren Ruhe wegen COVID-19.

Normalerweise findet es im Frühjahr statt, das letzte Face-to-Face-Rennen war im April 2019, dieses Jahr aber im Oktober.

Tausende von Läufern überschwemmten Massachusetts, aber in dieser Ausgabe erreichten weniger Teilnehmer die 20.000 registriert.

In diesem Jahr gab es jedoch auch einen virtuellen Test, so dass während dieses Jahr bis zu 20.000 Läufer persönlich teilnehmen konnten, waren es fast 70.000 virtuelle Teilnehmer.

Einer der Teilnehmer war der Triathlet Chris nikic (Maitland, Florida), wer ist der? erster Athlet mit Down-Syndrom, um einen IRONMAN-Abschluss in Florida zu absolvieren.

Er lief seinen ersten Marathon und beendete den Test mit einer Zeit von 6 Stunden, 1 Minute und 22 Sekunden.

Nach seiner Leistung beim IRONMAN Florida war Chris eingeladen von IRONMAN in der Teilnahme IRONMAN Weltmeisterschaft 2021

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Chris Nikic (@chrisnikic)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben