Triathlon Nachrichten

Chris Froome, neuer BKOOL-Botschafter

BKOOL ist eine virtuelle Fahrradanwendung, mit der Sie jede Route der Welt von zu Hause aus fahren können

Der britische Radsportler hat gerade in seinen sozialen Netzwerken seine Zusammenarbeit mit der virtuellen Radsportmarke veröffentlicht

Nur wenige Tage nach der Bekanntgabe seiner Teilnahme an der Tour de France Sobald seine schwere Verletzung überstanden ist, Chris Froome wird das Bild von BKOOL, einem Indoor-Cycling-Simulator womit er seine Vorbereitung auf die Gala-Runde perfektioniert.

BKOOL ist eine virtuelle Fahrradanwendung, mit der Sie jede Route der Welt von zu Hause aus fahren können, die reale Steigung spüren und die Route in Video und 3D verfolgen können.

Dank dieser App, Froome kann Aufstiege trainieren Bergetappen oder die aktuelle Zeitfahrstrecke eines jeden auf Ihrem Radtrainer, ohne Ihre Trainingsdaten aus den Augen zu verlieren.

In Chris Froomes eigenen Worten: „der Realismus von BKOOL ist erstaunlich. Ich kann jede Route der Welt von zu Hause aus fahren, mich auf jedes Rennen vorbereiten oder meine eigenen Workouts entwerfen, während ich meine Trainingsdaten live sehe."

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein von Chris Froome (@chrisfroome) geteilter Beitrag

Diese Art virtueller Simulatoren sind zu einem wichtigen Aspekt bei der Vorbereitung von Radprofis geworden, da sie ihnen die Möglichkeit bieten, jede Etappe realistischer und detaillierter zu planen.

30 Tage kostenlos testen

Ab sofort kann jeder Radsport-Fan dank des kostenlos mit dem britischen Star auf BKOOL trainieren und mit ihm mitfahren 30 Tage Testversion verfügbar en bkool.com.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben