Challenge Madrid wird 2022 nicht stattfinden

Die Organisation Challenge Madrid hat eine offizielle Erklärung veröffentlicht, in der die Details der Absage des Tests erläutert werden, der 2022 stattfinden sollte.

Wie von Challenge Madrid angegeben, erhielten sie eine E-Mail vom Madrider Triathlonverband, dass der Test nicht in den Kalender aufgenommen wird, da er nicht den Kriterien des Reglements entspricht.

Dies ist die offizielle Erklärung

"EsLiebe Triathleten, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen mitzuteilen, dass Challenge Spanien gestern eine E-Mail vom Madrider Triathlonverband erhalten hat, in der mitgeteilt wird, dass Challenge Madrid nicht im offiziellen Kalender des Madrider Triathlonverbandes enthalten sein wird, mit der Begründung, dass der Wettbewerb Es tut die Kriterien des Veranstalterreglements nicht erfüllen, um im Kalender 2022 des FMTRI und der genehmigten Austragungsorte der Madrider Meisterschaften zu sein.

Eine Entscheidung, die uns überrascht hat, denn seit der ersten Ausgabe der Challenge Madrid im Jahr 2017 ist es unser Ziel, den föderierten Triathlon in Madrid zu unterstützen, für den wir mit Vereinen, Athleten, ... 2 Jahre in Folge die Madrider Meisterschaft, ohne eine Gegenleistung zu verlangen, zusätzlich zur Europameisterschaft der Langstrecken, die 2018 ausgetragen wurde.

 Darüber hinaus hat Challenge Madrid alle vertraglichen Verpflichtungen mit dem Madrider Triathlonverband und auch mit anderen Verbänden wie dem Madrider Radsportverband oder dem Madrider Rettungs- und Rettungsschwimmerverband, mit denen die Beziehung immer ausgezeichnet war, strikt eingehalten und wir haben zu deren Förderung beigetragen Sport in unserer Gemeinde.

Wie Sie wissen und im jährlichen Challenge Family-Kalender veröffentlicht wurde, hätte der Challenge Madrid am ersten Wochenende im Juni 2022 stattfinden sollen, aber der Madrider Verband hat nicht erwogen, diesen Test zugunsten anderer Tests wie Half Madrid, Aranjuez . einzubeziehen und Ecotrimad, diese beiden letzten werden direkt vom Unternehmen des Präsidenten des Madrider Triathlonverbandes organisiert.

Wir glauben, dass diese Entscheidung aufgrund der zahlreichen Ausgaben der Challenge Madrid im Vergleich zu anderen Tests, die gerade erst geboren wurden und an diesen Terminen noch nie stattgefunden haben, enorm unfair ist.

Aus diesem Grund teilen wir Ihnen mit, dass das Franchise Madrid verlässt und sich in einer anderen spanischen Stadt mit einem Verband konzentriert, der daran interessiert ist, zusammenzuarbeiten, um eine internationale Veranstaltung wie die Challenge Madrid zu organisieren.

 Abschließend möchten wir uns bei allen entschuldigen, die die Illusion einer Neuauflage der Challenge in Madrid hatten und hoffentlich können wir Sie bei anderen Challenge-Events in Spanien und dem Rest der Welt sehen. Eine Umarmung! Das CHALLENGE MADRID-Team"

Mehr Informationen https://challenge-madrid.com/ 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz