• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Challenge Madrid, die härteste Langstrecken-Europameisterschaft des 21. Jahrhunderts

Der 23 im September in der Challenge Madrid wird mit der Feier der Europäischen Langdistanz-Meisterschaft zum Zentrum des europäischen Triathlons

Madrid wird die erste große europäische Hauptstadt sein, die eine Europäische Langstreckenmeisterschaft, in der Herausforderung der Challenge Family Circuit, um einige ihrer Wettbewerbe in Hauptstädten wie Lissabon, Rom oder Madrid zu feiern, eine einzigartige Möglichkeit, den Triathlon der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und auch eine einzigartige Möglichkeit für die Teilnehmer in großen Städten zu konkurrieren .

Auf der anderen Seite haben wir alle bisherigen Langdistanz - Europameisterschaften analysiert und können sicher sagen, dass die Herausforderung Madrid wird der härteste Europäer des 21. Jahrhunderts sein und in der Dekade der 90 hielt nur der Test an Embrun in 1993 hat die Härte von Challenge Madrid.

La natación Im Stausee von Riosequillo in Buitrago de Lozoya wird 3.800 Meter sein. In dieser Installation wird der T1 montiert, ein Übergangsort, von wo aus der Fahrradtest gestartet wird.

El Route von 172 km werden folgende Orte passieren: Die Startlinie befindet sich in den Schwimmanlagen des Canal de Isabel II in Buitrago de Lozoya, vorbei an Villavieja de Lozoya (km6), San Mamés (km 9,9), Gargantilla (km 13,7), Stadt von Canencia (km 22,8), Gebirgspass Canencia (km 32,3), Miraflores de la Sierra (km 38,4), Bergpass Morcuera (km 49,1), Rascafría (km 63,4), Paso de Konserven (km 79,9), Bergpass von Navacerrada (km 86,4), Fuente del Ventorrillo, El Escorial, Valdemorillo, Villanueva de la Cañada, Eintritt in Madrid über die M-508 Straße, überquert Casa de Campo und Explanada del Rey in Madrid Fluss erreichen. Insgesamt werden mehr als 3400 m Unebenheiten den Triathleten gegenüberstehen.

El Das Übergangsgebiet von T2 wird in Explanada del Rey in Madrid Río eingerichtet Und hier beginnt die letzte Strecke der 42-Kilometer zu Fuß. Nachdem Sie T2 in Explanada del Rey in Madrid Río verlassen haben, geht es weiter in Richtung Manzanares. Von dort aus führt ein letzter Anstieg zur Cuesta de la Vega, die zur Calle Mayor und dann Eingang zur Puerta del Sol wo das Ziel liegt.

Die „Kilometer Null“ ist der Ort, alle Hauptstraßen von Spanien zu beginnen und Tausende von Tausenden von Zuschauern geben Sie die Erfahrung Ihres Lebens fast im Nu über die Ziellinie zu kommen.

 Weitere Informationen: http://challenge-madrid.com

 Fotos: Herausforderung Madrid

Button zurück nach oben