Triathlon Nachrichten

Cassandre Beaugrand gewinnt den Melilla European Cup

Das beste Spanisch war Sara Pérez

Heute ist die autonome Stadt Melilla hat den Auftakt der europäischen ITU-Wettbewerbe begrüßt.

Der Test, an dem einige der üblichen Profis der World Series teilgenommen haben, hat in einem Wettbewerb, der durch Gesundheitsprotokolle gegen das Coronavirus gekennzeichnet ist, ein hohes Niveau erreicht

44 Spanier im Test

Das spanische Team wird mit 44 Mitgliedern vertreten sein, von denen 25 Frauen und 19 Männer sind.

Der Test wurde auf Sprintdistanz bestritten.

Das 750 m lange Schwimmen am Strand von San Lorenz., Ein 20 km langer Radabschnitt, der durch den Paseo Marítimo, die Plaza de España und die Avenida Juan Carlos I führt, und eine 5 km lange Strecke am Meer.

Frankreich dominiert den Test

Bei den Frauen war der Sieg für die Franzosen Cassandre Beaugrand mit einer Zeit von 57:07 gefolgt vom Italiener Angelika Olmo (57:25) und von den auch Franzosen Leonie perialut (57: 27) an dritter Stelle.

Das beste Spanisch war Sara Pérez das hat auf dem elften Platz beendet.

Einstufung

Frauenqualifikation Europapokal Triathlon Melilla
Frauenqualifikation Europapokal Triathlon Melilla

Léo Bergere gewinnt den Melilla Triathlon European Cup 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben