Carolina Routier Gold im iberoamerikanischen Triathlon

Die Spanierin Carolina Routier hat dieses Wochenende beim Ibero-American Cup in Viña del Mar Chile das Turnier eröffnet und damit die Saison für den spanischen Triathlon auf spektakuläre Weise eingeweiht.

 

Carolina verbrachte eine letzte Zeit von 1:55:55 Stunden, um 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen zu absolvieren, gefolgt von der Brasilianerin Pamela Oliveira mit 1:56:23 und der Kanadierin Sarah-Anne Brault mit 1:56: 57.

Anna Godoy der ebenfalls am Test teilnahm, schied wegen eines mechanischen Problems mit seinem Fahrrad aufgrund eines Sturzes aus.

Top 10 des Tests:

Weitere Informationen unter: http: //www.triathlon.org/results/results/2012_vina_del_mar_itu_triathlon_pan_american_cup/7560/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben