Carolina Routier Gold im iberoamerikanischen Triathlon

Die Spanierin Carolina Routier hat dieses Wochenende beim Ibero-American Cup in Viña del Mar Chile das Turnier eröffnet und damit die Saison für den spanischen Triathlon auf spektakuläre Weise eingeweiht.

 

Carolina verbrachte eine letzte Zeit von 1:55:55 Stunden, um 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen zu absolvieren, gefolgt von der Brasilianerin Pamela Oliveira mit 1:56:23 und der Kanadierin Sarah-Anne Brault mit 1:56: 57.

Anna Godoy der ebenfalls am Test teilnahm, schied wegen eines mechanischen Problems mit seinem Fahrrad aufgrund eines Sturzes aus.

Top 10 des Tests:

Weitere Informationen unter: http: //www.triathlon.org/results/results/2012_vina_del_mar_itu_triathlon_pan_american_cup/7560/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz