Diabillos de Rivas und Ecosport de Alcobendas vertreten Spanien bei den europäischen Triathlon-Meisterschaften für Vereine in Nizza

Die 17 besten Clubs des Kontinents treffen sich an der französischen Küste zur Premiere dieses Wettbewerbs

 

Am kommenden Sonntag wird die European Triathlon Federation eine neue Meisterschaft in Nizza veranstalten, bei der die besten Clubs in Europa zusammenkommen werden, um den Titel des Triathlon-Europameisterschaft

Spanien wird in gallischen Ländern landen, die von zwei der besten Clubs des Augenblicks repräsentiert werden: Devils Triathlon Club von Rivas und AD Ökosport von Alcobendas.

Die Stadt der Côte d'Azur wird Clubs aus insgesamt zehn Ländern willkommen heißen. Zusammen mit Spanien sind auch Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Holland, Irland, Portugal, das Vereinigte Königreich und die Schweiz. Die 17 besten Clubs des Kontinents treffen sich an der französischen Küste zur Premiere eines rasanten Wettbewerbs, der von gemischten Staffeln auf Distanz-Supersprint gespielt wird.

Zunächst wird die erste Komponente jedes Team ein Medley führen, bestehend aus 300 m Schwimmen, Radfahren 6,8 km entlang zwei Runden und schließlich zu Fuß 1,8 km-Rennen entlang der in der Nähe der Promenade. Dann wird es die Hinwendung zu drei weitere Mitspieler in einem Staffelwettbewerb ergeben besteht aus zwei Frauen und zwei Männer, bei denen jeder der vier relievers entfernt einen Triathlon in Super Gesicht.

Spanien wird durch den CT Diablillos de Rivas und den Ecosport Alcobendas repräsentiert, die ersten beiden, die in der nationalen Rangliste der FETRI-Clubs aufgeführt sind.

 El Rivas-Vaciamadrid-Club präsentiert ein Team bestehend aus Xisca Tous in der ersten Staffel, nach ihr Jools Barton werde den zweiten Beitrag machen, dann den Staffelstab an Paula García Godino und fertig mit Daniel González Sanz. Sie summieren sich Sara Ruiz e Iván Gil als Reservierungen.

Während das Team Ecosport von Alcobendas wird in erster Linie von gebildet werden Laura Montes, Gefolgt von Carlos Mas, Marta Cabello y Guillermo Cuchillo. Im Gegenzug gehen sie auch nach Schöne Tania Álvarez y Gonzalo Zapatero um das Team in seinem Bestreben, den Titel ins Spiel zu bringen, zu ergänzen.

Dies ist eine der aufregendsten und schwindelerregendsten Modalitäten unseres Sports. Stark von der Internationalen Triathlon Union gefördert, ist Mixed-Staffel-Triathlon eine Disziplin, die versucht, einen Platz zu finden und ein Teil der zukünftigen Ausgaben der Olympischen Spiele zu werden.

Quelle: Fetri

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz