Triathlon Nachrichten

Änderung des einheitlichen ITU-Standards der Altersgruppen

Es wurde eine Änderung genehmigt, damit die Altersgruppen desselben Bundesstaates unterschiedliche Uniformen tragen können.

Der Vorstand der ITU hat mit einstimmiger Unterstützung des Technischen Komitees einer Änderung des ITU zugestimmt Norm der Einheitlichkeit in Altersgruppen, so dass die GE-Athleten des gleichen Nationalen Verbandes an einer Veranstaltung teilnehmen kann verschiedene Uniformen tragen, sofern sie vom Nationalverband und der ITU genehmigt werden.

Bisher sagte die 3.9-Regel: "Jeder nationale Verband kann für jede Sportart die Genehmigung eines anderen Designs anfordern. Sie können zwei einheitliche Optionen für die Athleten der Altersgruppe anfordern, die angeben, welche die erste und welche die zweite ist. Alle Athleten desselben Nationalverbandes, die an derselben Veranstaltung teilnehmen, haben jedoch das gleiche Design des Nationalverbandes ".

Der letzte Satz "Alle Athleten der gleichen FN ... verwenden dasselbe Design"Das bedeutete, dass alle Athleten jedes Mal eine neue Uniform kaufen mussten, wenn der FN das Design oder den Lieferanten änderte.

Durch die Aufhebung des letzten Satzes der Regel, von nun an die Athleten des NationalverbandesIch darf verschiedene Uniformen tragen, solange sie zugelassen sind

Hoffentlich wird diese Regeländerung von den Altersgruppen begrüßt und hoffentlich dazu beitragen, die Anzahl der teilnehmenden Athleten weiter zu erhöhen, indem einige der bestehenden Barrieren beseitigt werden. Es ist auch eine Anerkennung der Stimmen und Bedürfnisse unserer Altersgruppen.

Sie könnten auch interessiert sein
Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen