Gute Bedingungen für die Feier des XI. Wintertriathlons «Valle de Ansó»

Dieser Sonntag ist die elfte Ausgabe des Winter Triathlon "Valley of Ansó", Aragon Meisterschaft der Modalität.

Nach einigen Wochen der Ungewissheit wegen des Fehlens von Schnee gab es in dieser Woche eine Reihe von Schneefällen, die es ermöglicht haben, den Linza Bottom Circuit zu konditionieren. In der aktuellen Situation hat die Schaltung, auf der Sie arbeiten, eine Länge von mehr als 2500-Metern, an die 4 gedreht werden muss.

Wie für die Teilnahme, nach dem Ende der Einträge gestern Nachmittag haben wir insgesamt 74 Teilnehmer bestätigt, von denen Frauen 14 sind. Durch die Organisation ist die Figur so gut, ähnlich Beteiligung betrachtet, die in 2009 Ausgabe nahmen, wenn der Test auch Meisterschaft von Aragon ist. Da der Winter so untypisch für Langlauf ist, dass es auf den Rundkursen an Schnee mangelt, wird das einzige Fest des Wettbewerbs als Erfolg gewertet. Es bleibt jedoch ein bitterer Nachgeschmack, denn mit dem Wachstum durch die Modalität in den letzten zwei Jahren erlebt, so hoffte man lange die Zahl der 100 Teilnehmer zu überwinden und die 180 im vergangenen Jahr zu nähern, wenn die Test-Meisterschaft Spanien Aber die wenigen Möglichkeiten, den Ski zu trainieren und die Unsicherheit vor der Testfeier, konnten die Teilnahme reduzieren.

Bei den Eigennamen ist das Testniveau sehr hoch. In der Kategorie der Männer gibt es bis zu 7-Triathleten, die vor zwei Wochen in Reinosa unter den ersten 10 der spanischen Winter-Triathlon-Meisterschaft eingestuft wurden: Jon Erguin von Trigoi TT, Vizemeister von Spanien; Sergio Gimeno, Bronze, aus dem Fontana Calatayud Duathlon; Juan Carlos Apilluelo, 4º (Mayencos Brico-Jaca Triathlon); Miguel López "Coix", 6º (Stadion Casablanca); Iker Rozas, 6º (Lagunak Saltoki); Mikel de la Presa, 9º (Estanda Tecnum.com Triathlon); Jesús A. Gª Colás, 10º (Duathlon Foncasa Calatayud).

Darüber hinaus wird der spanische Team-Champion, Fontana Calatayud Duathlon, in Linza mit all seinen Möglichkeiten präsentiert.

Bei den Frauen unterstreicht sie die Anwesenheit des Meisters von Spanien in Reinosa, Monica Saez, auch das Mayencos Brico-Jaca Triathlon Team die oberste Stufe des Podiums Championship Spanien nahm und versuchen, das gleiche in Anso zu tun.

Am Samstagnachmittag werden die Nummern und das technische Meeting des Rennens übergeben. Die Ausgabe wird die 10 Sonntagmorgen und Triathleten sollten 3 Runden (7'5 km) zu einem Kreislauf durch die steilen, gepflasterten Straßen von Anso gehen. Nach dem Umstieg auf das Fahrrad, steigen Sie auf Linza, 20 km Strecke, die ein moderates Profil hat, ohne übermäßige Härte. Neben dem Schutz wird den Übergang befinden beim Langlauf und die Teilnehmer werden 10 km, 4 Runden auf einer Strecke mit wenig Unebenheiten und wenig technische Schwierigkeiten Tour, eine Neigung von etwa 150 Meter langen maximale Härte.

Es wird geschätzt, dass die ersten Kleinanzeigen eine Stunde und fünfundvierzig Minuten benötigen, um den Test zu absolvieren, während die beliebtesten Athleten auf drei Stunden des Wettbewerbs erweitert werden.

Darauf hingewiesen, dass die Organisation der Veranstaltung, Stadt Anso, Sociedad Deportiva Linza, Sportverband Heel Freien und Verein Pirineísta Mayencos hat die Zusammenarbeit von Institutionen und Unternehmen im Tourismus und Dienstleistungen des Tals und die Shire verbunden, ohne das wäre nicht möglich gewesen, den Test zu halten.

Quelle: http://www.mayencostriatlon.org

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen