Bronze für Spanien beim schnellen Brasilien-Triathlon der Frauen

Das spanische Team gewann die Bronzemedaille beim brasilianischen Fast Triathlon gestern in Domingo Arraial do Cabo in Rio de Janeiro. Melina Alonso fügte 25 der 74 Punkte hinzu, die der spanischen Frauenmannschaft halfen, hinter Südafrika und den USA Dritter zu werden.

Melina Alonso von Ferrol stieg bei den verschiedenen Triathlons von weniger auf mehr und belegte im ersten den 11., im zweiten den achten Platz hinter Zuriñe Rodríguez und im letzten den neunten Platz. Sie war die beste spanische Triathletin.

 

Bei einem Wettkampf, der in drei Mini-Triathlons mit 250 Metern Schwimmen, 4 km Radfahren und 1,2 km Laufen mit jeweils 15 Minuten Pause unterteilt war, wurde die Strecke durch die mehr als 30 Grad Sommer konditioniert Brasilianisch und durch ein flaches Schwimmsegment am Ufer des Strandes, was die Triathleten zwang, zu viel im Wasser zu rennen.

Das Mitglied des Ferrol Triathlon Clubs wurde als achte Triathletin in der Gesamtwertung bestätigt, mit ihrer Partnerin und zukünftigen Olympiateilnehmerin Zuriñe Rodríguez, Siebter und der U-23 Anna Godoy als elfter.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz