Brais Canosa gewinnt den Duathlon von Guitiriz

Der Triathlet Brais Canosa gewann seinen ersten Wettkampf der Saison und bestätigte den Titel des letzten Jahres beim Duatlón de Guitiriz.

Die Naronés des Arcade Inforhouse de Santiago ergriffen die Initiative aus dem ersten Abschnitt des Rennens zu Fuß (5 km). Er beendete das Radfahren (20 km) mit anderthalb Minuten Vorsprung gegenüber dem Hauptfeld dank der gemeinsamen Arbeit mit seinem Clubkollegen Roberto Barral und öffnete zu Beginn des letzten Rennens eine kleine Lücke - 2,5 km -, um den Sieg zu erringen.

Auf diese Weise führt Brais Canosa nach der ersten seiner drei Etappen die Klassifizierung der galizischen Straßen-Duathlon-Strecke an.

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen