Triathlon Nachrichten

BKOOL und NTFU (Niederländischer Radsportverband) starten die Fietssport Europe League

Der Wettbewerb wird einige der spektakulärsten Gran Fondo in Europa überprüfen.

La virtueller Radsportwettbewerb wird sich erstrecken von 5 von November bis 9 von Dezember und wird einige der spektakulärsten Gran Fondo in Europa überprüfen.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr BKOOL und der NTFU (Dutch Cycling Federation) veranstalten gemeinsam einen virtuellen Radsportwettbewerb.

Nach einer erfolgreichen Erstausgabe mit mehr als tausend Teilnehmern aus vierzig verschiedenen Ländern im vergangenen Mai ist es an der Reihe Fietssport Europe League.

Bei dieser Gelegenheit wird die virtuelle Liga aus bestehen Bühnen mit Videotouren von mehreren europäischen Gran Fondo Rennen.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit dazu konkurrieren auf Segmenten der realen Strecken von jedem Rennen, von zu Hause aus und auf der Strecke in 3D- oder HD-Video.

Vom 5. November bis 9. Dezember

Folgende Phasen und Daten werden ausgewählt:

  1.  Lass uns Brabant von Bkool gehen (Niederlande): vom 5. bis 12. November.
  2.  Alpe D'Huez (Frankreich): vom 13. bis 19. November.
  3.  Trento (Italien): vom 20. bis 26. November.
  4.  Limburgs Mooiste (Niederlande): vom 27. November bis 2. Dezember.
  5.  LBL Ardenen Classic (Belgien): vom 3. bis 9. Dezember.

Was die Anfangsphase der Vuelta a España 2020 sein sollte, ist enthalten.

Die sorgfältige Auswahl der Routen reicht von einem der berühmtesten Gebirgspässe der Welt bis zur Route in Holland, die die erste Etappe der Vuelta a España 2020 sein sollte.

Die Teilnehmer können sogar den besten Teil der Route der Lüttich Bastogne Lüttich in HD-Video.

In den Worten von Diego Pantoja, Pressesprecher von Bkool: „Es ist eine Freude, diesen aufregenden virtuellen Wettbewerb mit Hilfe des niederländischen Radsportverbandes zu starten.

Bkool Mountain Stage Capture
Bkool Mountain Stage Capture

Wir haben bei der Auswahl der Etappen große Sorgfalt walten lassen und einen einzigartigen Wettbewerb mit spektakulären Strecken absolviert".

Von der NTFU (Dutch Cycling Federation) freuen sie sich auch besonders über das Projekt: Laut Kommentaren Harry Brands: "Aufgrund der Pandemie können wir derzeit keinen Fahrradtourismus oder Wettbewerbe genießen.

Dies hat uns dazu gebracht, uns mit BKOOL zusammenzutun, um unserem Verband weiterhin den Zugang zu Radsportwettbewerben zu erleichtern"

Wie kannst du teilnehmen?

Um mitzumachen Fietssport Europe League von BKOOL es ist nur notwendig, eine zu haben Smart Roller, registrieren in bkool.com und schließen Sie jede Phase innerhalb der vorgeschlagenen Daten ab.

Sie können auch mit einem herkömmlichen Fahrradtrainer teilnehmen, wenn Sie einen Herzfrequenzmesser, ein Potentiometer oder einen Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor verwenden.

Alle neuen Benutzer können dies tun Kostenlos dank einer 30-Tage-Testversion verfügbar auf bkool.com

Haben Sie sich jemals vorgestellt, Gran Fondo-Rennen in einem anderen Land genießen zu können, ohne das Haus zu verlassen?

Diesen November transportiert Sie die Fietssport Europe League über den Kontinent.

Über Bkool

Bkool ist ein Technologieunternehmen, das interaktive und innovative Lösungen für Sport und Videospiele entwickelt. Im Bereich Radfahren hat es die fortschrittlichste und realistischste Trainingsrolle und den modernsten Simulator auf dem Markt entwickelt.

Darüber hinaus betritt das Unternehmen mit spanischem Kapital mit Bkool Fitness die Welt der Heimfitness mit einer Anwendung für Smartphones, um Kurse bei Fitnesstrainern zu Hause besuchen zu können.

Seine Produkte werden derzeit in mehr als 30 Ländern vermarktet.

Weitere Informationen: www.bkool.com

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen