BH ZARAUZKO TRIATLOIA 2011 wird einen Fahrradweg ohne Verkehr haben

Dank der Zusammenarbeit der Gemeinden Getaria, Zarautz und Zumaia und dem Provinzrat von Gipuzkoa konnte der XXV. Ausgabe von BH ZARAUZKO TRIATLOIA 2011 können Sie einen Fahrradweg ohne Verkehr genießen.

Es werden nur offizielle Fahrzeuge und Rettungsfahrzeuge sowie ein öffentlicher Nahverkehr zugelassen. Und diese werden im gleichen Sinn der Rasse zirkulieren. Die Schaltung wurde geringfügig modifiziert, um diese Bedingungen zu gewährleisten und somit die Sicherheit der Schaltung zu gewährleisten.

Die neue Rennstrecke von Zarautz ist spektakulär und sehr anspruchsvoll: Vor kurzem haben Eneko Llanos und Ainhoa ​​Murua diese neue Fahrradrunde des BH ZARAUZKO TRIATLOIA 2011 fertiggestellt, und Sie können es im folgenden Video sehen (Video bearbeitet von 3BAT TRIATLOI SHOP):

Um die 76-km der Route zu bewältigen, müssen Sie 4-Runden fahren, beginnend in Zarautz in Richtung Getaria an der Küste und zurück zum Gipfel von Meagas.

(a) 3-Kurven von 21 km: (Zarautz - Getaria - Zumaia - Alto de Meagas - Zarautz)
In diesen 3 müssen die ersten Runden den Hafen von Meagas von Zumaia aus besteigen. Es ist eine Steigung, die keine sehr ausgeprägte Steigung aufweist (Durchschnitt 3,21%), obwohl sie eine beträchtliche Länge 3,8 km aufweist.
(b) 1-Abzweigung von 12 km: (Zarautz - Getaria - Alto de Garate - Alto de Meagas - Zarautz.)
In dieser vierten Runde müssen sie jedoch mit einer Steigung von 7,88% gegen die Spitze von Garate aus Getaria antreten. Seine Länge beträgt 2,8 km.
Nach den 4-Runden müssen Sie an die Box zurückkehren und das Rennen zu Fuß fortsetzen (20 km).

Nutzen Sie den Termin mit Eneko Llanos an diesem Samstag, um die Überfahrt von Getaria nach Zarautz zu machen
An diesem Samstag, 14 vom Mai, schlagen wir ein Luxustraining vor, um den ersten Abschnitt von BH ZARAUZKO TRIATLOIA 2011 mit Eneko Llanos zu durchlaufen. Die Überquerung wird wie bei der Fahrradtour in Video aufgezeichnet und sie werden Unterwasserbilder aufnehmen.

Sie könnten auch interessiert sein

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen