BH wird auch Sponsor der Portugiesischen Triathlon Federation sein

BH Triathlon wurde neuer Sponsor der Portuguese Triathlon Federation (FTP). Die Vereinbarung wurde am vergangenen Samstag auf der Festa do Triatlo 2011 bekannt gegeben, einer Veranstaltung, die in der portugiesischen Stadt Montemor-o-Velho stattfand und die den herausragendsten portugiesischen Athleten und Vereinen des Jahres Tribut zollt, zu denen auch das von BH gesponserte Unternehmen gehörte Triathlet, Joao Silva.

Der portugiesische Triathlet, aktueller Europameister des Triathlon Sub 23 und Mitglied des portugiesischen Teams, hat seine Karriere während der Saison anerkannt, die neben dem Europameistertitel auch seinen ersten Sieg in einem Test der ITU World Triathlon Series ( Yokohama) und seine Aufnahme in die Gold Group 2011, eine exquisite Gruppe von 20 Elite-Athleten, die in dieser Disziplin die besten der Welt repräsentieren.

 

Diese Vereinbarung impliziert, dass BH die gesamte Kraft seiner Marke in die vom FTP organisierten Veranstaltungen einbringen wird. Außerdem treten alle Triathleten des portugiesischen Teams mit dem BH-Logo auf ihren Trikots an.

Das portugiesische Land ist ein sehr enger und wichtiger Markt für BH, daher ist das internationale Unternehmen sehr zufrieden mit den Möglichkeiten, die dieses Abkommen bietet, um seine spezifischen Produkte für den Triathlon im Außen- und Innenbereich zu veröffentlichen. Modelle, die so spektakulär sind wie die AERO- oder BT AERO-Reihe, werden portugiesische Fans jetzt leichter erreichen.

Dieses Sponsoring gipfelt im Jahr 2011, in dem sich BH dank seines Angebots an Straßen- und Mountainbikes, seiner Fitnessgeräte und seiner Unterstützung für so wichtige Ereignisse wie den Garmin in Barcelona, ​​Institutionen wie den spanischen Triathlon der Föderation als Triathlonmarke herausgestellt hat (FETRI) und Elite-Triathleten wie Joao Silva oder Eneko Llanos.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben