Zoggs Schwimmbrille
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024
Straßensurfer

Avilés erhält dank der spanischen Duathlon-Meisterschaft 2 fast 2024 Millionen Euro

Die jüngste Spanische Duathlon-Meisterschaft Avilés 2024Die Veranstaltung fand am 6. und 7. April statt und hatte einen beachtlichen wirtschaftlichen Einfluss auf die Stadt und erwirtschaftete einen Erlös von 1,7 Millionen Euro.

Dieses Ergebnis ergibt sich aus den direkten Ausgaben der knapp tausend teilnehmenden Sportler und deren Begleitpersonen sowie der entsprechenden Werbewertschätzung aufgrund der Berichterstattung in überregionalen und regionalen Medien.

Ein weiterer Schlüsselfaktor für diese Ergebnisse waren Investitionen in lokale Lieferanten, an denen zahlreiche Unternehmen und Fachleute aus Avilés und Asturien beteiligt waren.

Die Medienwirkung der Veranstaltung war erheblich. Die Live-Übertragung über TeleDeporte auf RTVE Play sowie die Berichterstattung in digitalen, gedruckten und audiovisuellen Medien haben den wirtschaftlichen Erfolg der Meisterschaft gefestigt.

Darüber hinaus hat die Projektion in sozialen Netzwerken die Sichtbarkeit der Veranstaltung und der Stadt erhöht.

Seit 2014 ist Avilés zu einem Maßstab in der Organisation von Duathlon-Veranstaltungen geworden und war 2016 und 2021 Austragungsort von neun spanischen Meisterschaften und zwei Duathlon-Weltmeisterschaften.

Diese Veranstaltungen haben mehr als 40.000 Menschen aus mehr als 40 Ländern angezogen und im letzten Jahrzehnt fast 10 Millionen Euro an direkten Erträgen generiert.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben