Sie überfahren einen Triathleten beim La Rioja Triathlon

Wir wiederholen die Nachrichten von der rioja.com, wo sie das kommentieren ein Triathlet wurde überfahren von einem Fahrzeug, als er den Test bestritten hat.

Berichten zufolge hat ein Tourist einen Radfahrer überfahren. Minuten nach 15.30 Uhr, an der Kreuzung der Straßen Vara de Rey, Poeta Prudencio und Club Deportivo.

In den Worten von Augenzeugen, a Seat Leon Rojo, aus dem Viertel Cascajos kommend, anstatt in Richtung Vara de Rey abzubiegen, geht es geradeaus weiter und nimmt den Radfahrer, der in die Luft geschleudert wurde und ein anderes Auto angefahren hat, das an der Ampel am Club Deportivo, at die Höhe des BM-Supermarktes.

Der Triathlet, der bei Bewusstsein war, wurde von Bürgern, die sich in der Gegend aufhielten, darunter eine Krankenschwester und Polizisten, bis zum Eintreffen eines Krankenwagens zur Überführung ins Krankenhaus geholfen.

Offenbar der Fahrer des Tourismus hat die Angaben falsch verstanden des Agenten, der den Verkehr an der Kreuzung regelte und interpretiert hat, dass er geradeaus fahren soll, anstatt rechts abzubiegen.

Nach Berichten des SOS RIOJA 112 Koordinationszentrums hat die Polizei vor dem Erfolg gewarnt und sogar der Ort Shan ging an Gesundheitsressourcen des spanischen Roten Kreuzes, die zur Unterstützung der Sportveranstaltung vertrieben wurden.

Nach einer ärztlichen Untersuchung des verletzten Radfahrers und im für den Test vorbereiteten Feldlazarett im Gebiet von Adarraga wurde der verletzte Radfahrer in den Rettungsdienst der Klinik Los Manzanos de Lardero verlegt.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz