Die Doñana Challenge 2022 eröffnet Anmeldungen

Die Veranstaltung, die am 1. Oktober stattfindet, behält die Entfernungen der in der letzten Ausgabe festgelegten Route bei

El Andalucía Doñana Herausforderung, ein vom Ministerium für Bildung und Sport organisierter Wettbewerb, feiert seine dreizehnte Ausgabe am Samstag Oktober 1 2022 in der Stadt Sanlúcar de Barrameda.

Seit Morgen Dienstag Juni 7, ab 10.30:XNUMX Uhr morgens, wird der Zeitraum eröffnet, damit alle Athleten, die dies wünschen, ihre Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb formalisieren können.

Die Anmeldefrist für den Test endet um 23.59:20 Uhr. 80. September (100 € für föderierte Mitglieder und XNUMX € für nicht föderierte Mitglieder).

Ermäßigte Preise

Wie in früheren Ausgaben erhalten diejenigen, die ihre Anmeldung bis zum 20. Juli formalisieren, einen Rabatt auf den Preis (70 € für föderierte Mitglieder und 90 € für nicht föderierte Mitglieder).

Derzeit ist die Desafío Doñana eine der härtesten Ausdauerveranstaltungen, die ausgetragen werden. Es ist ein Langstrecken-Triathlon, der aus drei verschiedenen Modalitäten besteht: Radfahren, Schwimmen und Laufen.

Was es von anderen Triathlon-Veranstaltungen unterscheidet, ist die Reihenfolge und Abstand der Disziplinen; sowie seine Reise durch Orte und Umgebungen von einzigartiger Schönheit und Sensibilität, wie die Mündung des Guadalquivir und des Doñana-Nationalparks.

Neuigkeiten in der Schaltung

Die letzte Ausgabe brachte einige Neuerungen in Bezug auf die Distanzen der Route, die auch in dieser beibehalten werden.

Beim Radsport beträgt die zurückzulegende Strecke durch verschiedene Städte in der Provinz Cádiz wiederum 80 km; beim Schwimmen wird die Mündung des Guadalquivir auf 1,4 km überquert; und der Wettlauf am Strand von Doñana, 20 Kilometer.

Die Teilnahmebeschränkung für den Wettbewerb beträgt 250 Triathleten und die Startzeit ist um 12.00:XNUMX Uhr an der Avenida de Bajo Guía.

Weitere Informationen über die Andalucía Desafío Doñana finden Sie auf der offiziellen Website: www.desafiodonana.com.

Der Test wird vom Ministerium für Bildung und Sport der Junta de Andalucía mit technischer Unterstützung des andalusischen Triathlonverbands und in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Sanlúcar de Barrameda und Trebujena sowie dem Naturraum Doñana organisiert.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben