• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Anne Haug nimmt am IRONMAN 70.3 Nizza in den Altersklassen teil.

Anne Haug, ehemaliger IRONMAN-Weltmeister und jüngster Gewinner des Club La Santa IRONMAN Lanzarote vor ein paar Wochen, nahm dieses Wochenende am IRONMAN 70.3 in Nizza in der Kategorie Altersgruppe teil und überraschte damit alle.

Haugs Entscheidung, an einer Nicht-PRO-Veranstaltung teilzunehmen, hat verschiedene Spekulationen über seine Vorbereitungsstrategien für die nächste IRONMAN-Weltmeisterschaft ausgelöst, die ebenfalls in Nizza stattfinden wird.

Anne Haug, die 2019 in Kona den Sieg errang und derzeit Zweite der Welt ist, war nicht nur auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Training, sondern wollte sich auch mit der Rennstrecke vertraut machen, auf der sie im September antreten wird.

Seine Rennzeit betrug 4:38:44, deutlich weniger als die anderer Konkurrenten in seiner Kategorie, was zeigt, dass er in Topform ist.

Die IRONMAN-Organisation hat Haugs Sonderwunsch zur Teilnahme an dieser Kategorie entsprochen, auch wenn Profis normalerweise nicht in Altersgruppen antreten dürfen.

Aus technischer Sicht ist Anne Haug Sie begann in der letzten Gruppe zu schwimmen, doch ihre Leistung im Rennen war außergewöhnlich und übertraf sogar die Gesamtsiegerin der Altersgruppe, die Französin Sandra Huon, deutlich.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein von IRONMAN France (@ironman_france) geteilter Beitrag

Durch die Entscheidung, an Altersgruppen teilzunehmen, konnte sie die Rennstrecke kennenlernen und ihre Strategie für die Weltmeisterschaft vorbereiten, die im September stattfinden wird.

Button zurück nach oben