Triathlon Nachrichten

Andalusien wird in überfüllten Gebieten das Laufen mit einer Maske erzwingen

Die getroffenen Einschränkungen wirken sich auf die sportliche Aktivität aus.

Die Junta de Andalucía gab am vergangenen Donnerstag die bekannt Umsetzung neuer restriktiver Maßnahmen Coronavirus in der gesamten Gemeinschaft zu bekämpfen.

Diese Einschränkungen betreffen alle Bereiche des täglichen Lebens, einschließlich beinhaltet sportliche Aktivitäten.

Es wird auch erzwingen Legen Sie die Maske auf die Terrassen, während sie nicht verbraucht wird.

Die Maßnahmen

Ab Sonntag wird der Sport in Andalusien aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie anders sein.

Es wird notwendig sein sportliche Aktivität auf öffentlichen Straßen mit einer Maske auf, Solange es an überfüllten Orten durchgeführt wird und der zwischenmenschliche Sicherheitsabstand nicht garantiert werden kann.

Es war auch so Die maximale Gruppe wurde geändert, um kollaborative Sportarten auszuführen Es werden sechs Leute sein.

Außerdem undl Kapazität in Sportanlagens (Turnhallen, Fußballfelder usw.)  darf 50% nicht überschreiten

Die Maßnahme wird ab dem 25. Oktober umgesetzt

Diese Maßnahmen werden am Freitag, den 00.00. Oktober, um 23:XNUMX Uhr in Kraft treten, nachdem sie in der BOJA veröffentlicht wurden.

Darüber hinaus werden an mehreren Standorten restriktivere Maßnahmen ergriffen, z. B. die Verpflichtung, Bars und Restaurants um 22 Uhr zu schließen, die Kapazitätsreduzierung auf 50% und die Beschränkung auf maximal sechs Personen bei Besprechungen an verschiedenen Standorten.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen