• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Andalusien Desafío Doñana 2024 öffnet die Anmeldung

Dieses Jahr bringt Neues auf die Rennstrecken

In diesem Jahr 2024 findet die fünfzehnte Ausgabe des statt Andalucía Doñana Herausforderung findet am Samstag statt Oktober 5 in der Stadt Sanlúcar de Barrameda.

Dieser Wettbewerb, der von der öffentlichen Gesellschaft für Tourismus- und Sportmanagement Andalusiens organisiert wird, ist eine der vielfältigsten und am meisten erwarteten Veranstaltungen im nationalen Kalender.

Registrierungen öffnen

Von heute, Donnerstag, 13. Juni, ab 10:30 Uhr, Die Anmeldefrist für die Teilnahme an diesem symbolträchtigen Test beginnt.

Interessierte können sich über die Website des andalusischen Triathlonverbandes anmelden.

Die Anmeldefrist endet um 23:59 Uhr. ab dem 20. September oder bis zum Erreichen der Zahl Maximal zulässige Teilnehmerzahl, die in dieser Ausgabe 375 Athleten betragen wird.

Darüber hinaus behält sich die Organisation ein Kontingent von 25 Anmeldungen zur freien Verwendung vor.

Was ist neu für diese Ausgabe

In diesem Jahr präsentiert die Andalucía Desafío Doñana mehrere Neuerungen bei ihren Strecken- und Anmeldepreisen.

Bis zum 31. Juli betragen die Preise 100 € für Verbundmitglieder und 120 € für Nicht-Verbundmitglieder. Ab dem 1. August erhöhen sich die Kosten für Verbundmitglieder auf 120 € und für nicht föderierte Mitglieder auf 140 €.

Tours

Bezüglich der Route wurden für diese Ausgabe Änderungen eingeführt.

El Das Radsportsegment erreicht nun 111,4 km, eine erhebliche Steigerung im Vergleich zu den 88 km der vorherigen Ausgabe.

Das Segment von Schwimmen bleibt bei 1,4 km, während das Segment von Das Laufen wurde von 21 auf 25 km erhöht.

Die Andalucía Desafío Doñana ist für ihre einzigartige Route bekannt, die Radfahren, Schwimmen und Laufen in einer anderen Reihenfolge als die traditionelle kombiniert.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich in einer Umgebung von großer Schönheit und ökologischer Sensibilität zu messen und die Mündung des Guadalquivir und den Doñana-Nationalpark, einen der bedeutendsten Naturräume Spaniens, zu bereisen.

Sanlúcar de Barrameda: Ein ideales Reiseziel für Sporttourismus

Sanlúcar de Barrameda, die Gastgeberstadt der Doñana Challenge, bietet Besuchern eine große Auswahl an touristischen Aktivitäten.

Die Stadt ist berühmt für ihre historische Verbindung mit der ersten Weltumrundung durch Magellan und Elcano und verfügt über mehrere Sehenswürdigkeiten, die man nicht übersehen sollte.

Entdecken Sie mehr https://www.desafiodonana.com/

Button zurück nach oben