Kenne die Strecken der Spanischen Langstreckenmeisterschaft mit Pablo Dapena

{Wbamp-meta name = "image" url = "images / stories / noticias_08 / pablo-Dapena-José-Luis-hurcade.JPG" width = "300" height = "150"}

Der Test beginnt mit 3.000 m Schwimmen, einer Strecke, die anstelle des herkömmlichen 4.000 m allmählich zur Gewohnheit wird. Anschließend 114 km Radfahren mit mehr als 2.000m positiver Piste und 30 km Fußrennen, um den Wettbewerb zu beenden.

Die nächste 25 im August findet am in Pontevedra statt Spanische Langdistanz Triathlon Meisterschaft und wir sprachen mit dem aktuellen spanischen Distanzmeister, Pablo Dapena Wer hat uns gesagt, wie sind die einzelnen Segmente.

Dies sind die Kommentare von Pablo Dapena:

Schwimmen:

"3.000m zu 1 zurück. Es ist klar, dass die traditionelle Distanz 4000-120-30 ist, obwohl sie sich in letzter Zeit bereits für eine 3k und eine Runde entschieden hat. Ich denke, dass es mir nicht fair erscheint, 1.000m auf diese Weise zu entfernen. Wenn Sie mir an einem Ort sagen, wo der Platz begrenzt ist, ich verstehe (ich auch über meine Erfahrungen in Penticton reden, wo er 3.000m in einem riesigen See wurde), aber an einem Ort wie Pontevedra, wo Sie alle Ria, ich denke es Raum ist, den Abstand zur Aufnahme von 4.000m.

Das Thema alles tun, um, verlieren ehrlich den Betrachter, dass diese beiden Ereignisse, die wir fordern, eine Person zu sehen, wenn Sie verlassen und wenn die Schwimmenden gemächlich 45-60‘verbringen und offensichtlich kompensieren nicht, wenn man bedenkt dass die Abfahrtszeiten dieser Tests spätestens zwischen 7.30 und 9 liegen "

Radfahren:

"114kms bis 2 dreht. Schaltung sehr typisch für die Geographie von Pontevedra, eine authentische? "Comanche Territorium" von Höhen und Tiefen dass wird viel viel viel rechnung auf die beine ausgeben Zum Zeitpunkt der Ausführung von 30kms handelt es sich also um ungefähr 2.000m Positive.

Der erste Teil, der gemacht wird, ist vielen Leuten sehr gut bekannt; Weg nach Santiago, fast 10km liegend Aufstieg mit ein paar Kilometer Ebenen zu beenden unten 2-3kms, drehte sich um und ging, wo wir nach unten gehen, warf dann in das Reservoir Pontillon do Castro (Platz Kanuten zu trainieren, sowie die Triathleten und Schwimmern zur Simulation offener Gewässer).

Dann wird ein Tropfen 2kms zu Campo Lameiro Straße Hin- und Rückfahrt auf der gleichen Straße nach der gleichen Rede von Höhen und Tiefen zu engagieren. Zurück zu Pontevedra von der Straße Campo Lameiro, biegen Sie rechts den Aufstieg zum Reservoir Pontillon do Castro einen liegenden Anstieg mit Pausen von etwa 2,5kms und damit ein Eingriff mit dem Weg von Santiago zu starten in Richtung Pontevedra zu senken und starten die zweite Runde. "

Rennen zu Fuß:

Pablo Dapena beim Rennen zu Fuß

"30kms in 3 kehrt von 10kms zurück. Eine Schaltung praktisch flach Aber das mit der Bestrafung der vorherigen 114kms wird eine Menge Versicherungsrechnung passieren. Der erste Teil der Rennstrecke umfasst das Gebiet, durch das die überwiegende Mehrheit der Pontevedra-Bevölkerung normalerweise das Gebiet der „A illa das Esculturas“ bewirtschaftet, eine Mischung aus Schmutz und Asphalt.

Als nächstes das Beste, Holen Sie sich in das Herz des historischen Zentrums von Pontevedra die Europameisterschaft unter Hinweis darauf, wo Brownlee Doppel und Javi Gómez Noya hatte seinen Tag (einer der wenige) und den letzten Teil, die auf der Promenade von Beiramar mit Lérez zurück zu unserer Seite gemacht. "

Fotos: Jose Luis Hurcade / Feliz Sánchez Arrazola

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben