Almagro löst Zweifel in Valladolid

Es besteht kein Zweifel darüber, was an diesem Wochenende in Valladolid passiert ist, dass es auf keinen Fall einen Waffenstillstand gibt, dass wenn es nicht einer ist, es ein anderer ist, sondern dass die Angriffe für Almagro von allen Seiten kommen und es für den Moment normal ist "Feind zu schlagen".

Aber Almagro hat alles studiert, beobachtet seine Konkurrenten, misst seine Bemühungen und weiß, wie er den Test zu jeder Zeit lesen kann, und heute wusste er, wie er es macht.

Von Anfang an bereitet Jose Almagro den Test, sein Fahrrad, die Situation, seine Schuhe akribisch vor, indem er zwei Paare verwendet, eines für das erste Rennen und das andere für das zweite, alles bereit, nichts unkontrolliert zu lassen.

Nichts anderes hupen ausgegeben Jorge Manuel Perez ging versucht, Solo Sekunden beide Almagro und Alexis Rodriguez bekommen zu wissen, wie sie Fahrrad und aus diesem Grund bald Jagd gab.

Von diesen Momenten an begann das "Duell der Titanen" zwischen Jose und Alexis. Der Kampf auf dem Fahrrad war blutig und Alexis erreichte die Übergangszone mit einem kleinen Unterschied.

Almagro zieht seine anderen "fliegenden" Schuhe an und jagt Alexis und erscheint alleine auf der Ziellinie. Hinter Alexis Rodriguez und vor den Löwen Jorge Manuel Perez, der dieses Jahr die Farben des Stadions Casablanca in Saragossa verteidigt.

Nach Teams war der Sieg für den Tri Val-Valdemoro Triathlon.
Die besten waren:

DER BESTE 10

1º ALMAGRO VALERO, Jose - RUN2CHEMA TRIATLON 1:18:14
2º RODRIGUEZ HERNANDEZ, Alexis-TRIATLON SALAMANCA 1:18:27
3º PEREZ DIAZ, Jorge Manuel -STADIUM CASABLANCA-FERTIUM 1:20:36
4. DOMINGUEZ MARIN, Fernando-TRI-VAL TRIATLON 1:22:31
5º MUÑOZ MARTINEZ, Carlos - TRI-VAL TRIATLON 1:22:57
6. GONZALEZ GIL, Alberto-TRI-VAL TRIATLON 1:23:19
7º DIAZ HAIRSTYLE, David-LIDER-ESPROTEN-TRITOLEDO- 1:24:56
8º TURRADO GARRIDO, Jorge - MUNG TRIATLON TEAM UCP 1:26:46
9º MONTERO ARRANZ, Paulino - CD BOMBEROS VALLADOLID 1:27:07
10. CAMPOS ABALO, Casimiro-MOLPESA-UNIVEST TRIATHLON 1:27:35

Quelle: FETRI

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen