Alex Yee und Beth Potter sind Esports-Weltmeister

Heute das Finale der ARena-Spiele der Super League Triathlon in Singapur, wo zum ersten Mal ein Triathlon-Weltmeistertitel ausgetragen wurde hybride Modalität von Esport.

Der Beweis dafür Es wurde unter freiem Himmel in der Marina Bay umstritten , die Briten Alex Yee und Beth Potter wurden zu Eesport-Triathlon-Weltmeistern ernannt.

Bei dem Wettbewerb ging es heute um den Sieg in der Kategorie Damen Bragmayer  wer hat geschlagen Töpfer in der letzten Prüfungsrunde.

Potter, der in München und London siegreich war, hat sich mit seinem heutigen zweiten Platz den WM-Titel verdient. Dritter wurde Georgia-Taylor Brown

Beth Potter Eesport-Weltmeisterin
Beth Potter Eesport-Weltmeisterin

Im Herren-Test war der Sieg für HaydenWild der die Briten im letzten Teil überholt hat Alex Yee was zweites war. Die dritte klassifiziert wurde Nieschlag.

Mit dem heutigen zweiten Platz hat Alex Yee den Weltmeistertitel gewonnen

Arena Games Singapur-Rangliste

Klassifikation Ranking Arena Games 2022

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz