Triathlon Nachrichten

Alberto González Gold und Sara Pérez Silver im Africa Cup von Marokko

Spanien hat in der letzten Runde des Jahres zwei Medaillen gewonnen.

Heute fand in Dakhla (Marokko) der vorletzte Termin des ITU-Triathlons des Jahres mit der statt Dakhla Africa Cup wo die Spanier die Gold- und Silbermedaillen erreicht haben.

In der männlichen Kategorie Alberto González Der Sieg wurde während der Damenveranstaltung gewonnen Sara Pérez Sala war an zweiter Stelle in der Silbermedaille.

Sara Meister Spanien des Triathlons in Valencia und der fünfte Spanier in der ITU-Ranking, diese Saison war Fünfter im Europacup in Melilla und beendet die Saison mit diesem tollen zweiten Platz

Alberto Gonzalez, der in diesem Jahr mehrere Verletzungen erlitten hat, klettert im marokkanischen Test an die Spitze.

Alberto González gewann den Sieg in einem knappen Sprint mit einer Zeit von 58: 05, gefolgt vom Luxembourger Stefan Zachaus (58: 06) und das Dänische Henrik Klemmesen (58: 11), der den dritten Schlussplatz belegt hat.

Im Frauentest war der Sieg für die Iren Carolyn Hayes mit einer Zeit von 1: 05: 24 gefolgt von Sara Perez Sala (1: 05: 45) und von den Niederländern Jony Heerink (1: 06: 16) an dritter Stelle

Bewertungen

Foto: @triatonsp

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben