Ainhoa ​​Murua und Jesús Gomar nehmen am XII Caravaca Duathlon teil

Der XII Caravaca Duathlon erreicht mit mehr als 400 registrierten Athleten einen Teilnehmerrekord

Mit mehr als 400 registrierten Athleten wird der Caravaca de la Cruz Duathlon am kommenden Samstag, dem 11. März, alle Teilnehmerrekorde in seiner zwölfjährigen Geschichte schlagen.

Unter den registrierten sind prominente Athleten in der nationalen Szene, wie der spanische Elite-Triathlon-Meister und der Olympier Ainhoa ​​Murua. Darüber hinaus hat die Sportabteilung des Stadtrats von Caravaca, Organisator dieses Tests, bereits die Teilnahme des Zweitplatzierten von Spanien, Jesús Gomar, bestätigt. des ehemaligen Mitglieds der spanischen Nationalmannschaft Isaac López Carrión und des Langstrecken-Triathleten Jon Unanue.

Der Sportrat Emilio Pérez war sehr zufrieden mit der Resonanz, die der XII Caravaca Duathlon von Athleten auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene erhalten hat, die es geschafft haben, die Teilnahme früherer Ausgaben zu übertreffen und diesen Test unter die Teilnehmer zu stellen am bekanntesten in der Region Murcia.

Die Hauptneuheit des XII Caravaca de la Cruz Duathlon ist die Änderung der Route mit mehr Abschnitten der städtischen Rennstrecke, um sie für die Öffentlichkeit und die Teilnehmer attraktiver und aufregender zu machen. Der Test besteht aus einem ersten Sektor mit 6.200 Metern plus 32 Kilometern Radfahren, der mit 3.100 Metern zu Fuß endet. Eine weitere Neuheit ist, dass sich der Start-, Ziel- und Übergangsbereich am Paseo de la Corredera und an der Plaza del Templete befindet.

Der absolute Kategorietest beginnt um 16.30 Uhr und die unteren Kategorien um 15.00 Uhr.

Quelle: murcia.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen