Druilabs

Ainhoa ​​Murua bleibt im Top20 der Weltrangliste

Großbritannien belegt den ersten Platz auf dem Podium in der fünften Runde der Triathlon-Weltmeisterschaft, die heute in London stattfindet. Die Engländerin Helen Jenkins holt Gold im Hyde Park bei den letzten Olympischen Spielen 2012 in London. Die gute Leistung des Spaniers Ainhoa ​​Murua bleibt in der Weltrangliste unter den Top 20.

Die Engländerin Helen Jenkins hätte mit einer Zeit von 02:00:34 Uhr keinen perfekteren Ort für ein Podium vorhersehen können, wenn sie auf ihrem Feld gelaufen wäre und bei den Olympischen Spielen 2012 den ersten Platz auf dem Podium belegt hätte London In einer Karriere voller Überraschungen ging der zweite Platz an Gwen Jorgensen (USA), 02: 00: 41 Uhr, und der dritte Platz an Anja Dittmer (GER), 02:00:49 Uhr.

Die Spanier Ainhoa ​​Murua und Zuriñe Rodríguez erreichten zu Beginn des Rennens zu Fuß die Top 10 des Tests. Die Zeit verlor jedoch in der ersten Runde Sekunden und erreichte 20 bzw. 53. Marina Damlaimcourt, 39.

Das Endergebnis war entscheidend für das Fußrennen, als eine Gruppe von fünfzig Triathleten beim zweiten Übergang zusammenkam, und es war zu Beginn der 10 Kilometer, als Jenkins das Tempo festlegte und dann während der letzten beiden allein ging Runden, in denen sich der Kampf um den zweiten und dritten Platz hinter ihr abspielte. Der Amerikaner Jorgensen gab die Überraschung und machte das Rennen zu Fuß schneller, in 33 Minuten und 43 Sekunden, und gab seinem Land und seinem Team Silber für London 2012

In der Gesamtwertung belegte Bárbara Riveros Díaz, die als Favoritin startete, den 12. Platz, trotzdem bleibt sie die Weltspitze. Findlay, die alle World Series geleitet hat, an denen sie 2011 teilgenommen hat, hat sich nach einer Hüftverletzung, die sie einige Wochen lang vom Wettbewerb zurückgezogen hat, mit dem 29. Platz zufrieden gegeben.

Top 10 des Tests:

1

Jenkins

Helen

GBR

02: 00: 34

2

Jorgensen

Gwen

USA

02: 00: 41

3

Dittmer

Anja

GER

02: 00: 49

4

Jackson

Emma

AUS

02: 00: 51

5

Schneeschuh

Emma

AUS

02: 00: 52

6

Hewitt

Andrea

NZL

02: 00: 54

7

Groff

sarah

USA

02: 00: 58

8

Spirig

Nicola

SUI

02: 01: 04

9

Sanft

Ashleigh

AUS

02: 01: 07

10

Charayron

Emmie

FRA

02: 01: 10

Alle Ergebnisse in:

http://www.triathlon.org/results/rankings/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen