Andreas Dreitz und Lucy Charles gewinnen die Challenge Roth

Heute wurde einer der emblematischsten und beliebtesten Triathleten des internationalen Triathlon-Panoramas gespielt. Herausforderung Roth , an dem mehr als 3.400-Triathleten teilgenommen haben

Im heutigen Test war der Sieg für den Deutschen Andreas Dreitz mit einer Zeit von 7: 59: 02, gefolgt von Schwedisch Jesper Svensson (8: 02: 20) und vom Australier Cameron Wurf (8: 04: 08)

Andreas, der in der Radsportbranche zurückgekehrt ist, übernahm zusammen mit Boecherer und Potts die Führung. Schließlich distanzierten sich die beiden Deutschen von Potts, der bis auf die letzten Kilometer durchhalten konnte und ihn im T2 um drei Minuten führte.

Andreas Dreitz nutzte nach und nach seine Gegner, um den Endsieg zu erringen

Lucy Charles ohne Rivalen

Wie für den weiblichen Test Lucy Charles Er hatte keinen Rivalen und hat das Rennen von Anfang bis Ende dominiert.

Lucy kam als erste mit 3 aus dem Wasser: 22 von Vorteil gegenüber dem Rest der Triathleten. In dem Radsport-Sektor setzte seine Führung zu erhöhen, um mehr als 6 Minuten auf dem zweiten im Rennen Daniela Bleymehl, Gewinner der letzten Jahres zu erreichen, und 7 über Carolin Lehrieder, Sarah Crowley oder Anja Ippack.

Im Marathon Lucy Charles Er wusste, wie er den Vorteil bewahren konnte, mit einer Zeit von 8.31: 01 gefolgt vom Sieg im Test zu kommen Sarah Crowley (8: 38: 11)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben