7 Spanier beim Weltcup in Karlovy Vary

Voll in der Qualifikationsphase für die Olympischen Spiele in Paris 2024 und ohne Pause nach den Weltmeisterschaften in Bergen und Valencia.

Der internationale Triathlon hat eine neue Station in der Tschechischen Republik, in der Weltmeisterschaft in Karlovy Varymit der Anwesenheit von 7 spanische Triathleten.

Die Triarmada kommt in die Tschechische Republik mit dem Wunsch, großartige Ergebnisse zu erzielen, nachdem sie letzte Woche in Valencia erzielt wurden.

Bei den Herrenrennen Roberto Sánchez Mantecón y Alberto González Sie werden erneut nach führenden Positionen suchen, um sich weiterhin im internationalen Ranking zu platzieren.

 Die TriArmada wird auch die Anwesenheit des jüngsten Zweitplatzierten aus Spanien haben, Jordi García, und der Meister von Spanien sub23, Engel Sánchez.

Zu den Hauptkonkurrenten gehört der Brasilianer Messias und amerikanischen McElroy, 1. und 3. in Valencia letzten Samstag.

Im weiblichen Ausgang, Noelia Juan Er möchte seine gute Form, die er in Pontevedra und Valencia demonstriert hat, fortsetzen und in den Top-10-Positionen bei Weltcups bleiben. Und sie wird von dem Veteranen begleitet Anna Godoy y die Jugend Sofia Aguajo.

 Der Hauptfavorit wird der Deutsche sein Lisa Tertsch, der eine großartige Saison hat und in Valencia gewinnt. und um die Medaillen kämpfen werden andere wichtige Triathleten mögen Derron, Rappaport o Periault.

Zeitplan

Die Wettkämpfe finden am Sonntag, 11. September zu diesen Zeiten statt

  • Damen-Elite ist um 10:00 Uhr
  • Männliche Elite um 15:00 Uhr

Wo kann man es live sehen?

Die WM kann live mitverfolgt werden Triathlonlive.tv

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben