4 Spanier in der Hamburg World Series

Dieses Wochenende kehrt die Triathlon World Series auf die Bühne zurück.

Hamburg Es wird der Austragungsort sein, an dem ein neues Wettbewerbsformat vorgestellt wird, da es über eine Supersprint-Distanz mit Halbfinals, Play-offs und einem Finale ausgetragen wird.

Spanische Vertreter

Spanien wird mit vier Athleten in der Männerkategorie vertreten sein. David Castro y Antonio Serrat wird im ersten Halbfinale antreten, während Sanchez Mantecón y Genis Grau Sie werden am zweiten teilnehmen.

In der weiblichen Kategorie gibt es kein Spanisch

Sehen Abfahrtsliste

In der Liste erscheinen Triathleten wie  Alex Yee y Hayden Wilde, Beth Potter o Cassandre Beaugrand unter anderem.

Testformat

Der Wettbewerb findet statt Supersprint-Formatmit Halbfinale, Play-offs y Ende.

Die Athleten werden an einem Test teilnehmen 300m Schwimmen, ein Test von 7.5 km Radtour und 1.6 km langer Fußlauf.

Die besten 30 erreichen am Samstag das Finale, wo sie in drei Etappen gegeneinander antreten.

Nach den ersten beiden Etappen scheiden 10 Athleten aus, sodass die letzten 10 in der letzten Etappe antreten müssen.

Zeitpläne und Live-Überwachung

Die Tests beginnen am Freitag um 8:6 Uhr und dauern bis Samstag um 40:XNUMX Uhr.

Zuschauer können den Wettkampf live über die Abonnementplattform World Triathlon verfolgen. Triathlon live y RTVE-Wiedergabe in Spanien.

Gastgeberstadt Hamburg

Hamburg, Deutschlands zweitgrößte Stadt, ist bekannt für seinen beeindruckenden Hafen, seine lebendige Kulturszene und seine historische Architektur.

Besucher können einen Besuch im Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahn der Welt, genießen oder durch die historische Speicherstadt schlendern, einen Lagerhauskomplex aus dem XNUMX. Jahrhundert, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben