Straßensurfer
Zoggs Schwimmbrille
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

37 Spanisch beim Europacup-Triathlon in Huelva

An der Veranstaltung werden insgesamt 35-Länder teilnehmen

Punta Umbría und Huelva werden im März auf 24 das erste große internationale Triathlonereignis auf 2019 veranstalten Europacup und die Iberoamerikanische Meisterschaftmit einem Team von Triathleten der ersten Stufe sowohl national als auch international.

Insgesamt 35-Länder werden an der Veranstaltung teilnehmen, deren Schwimmsegment in Punta Umbría stattfindet, von Huelva nach Huelva und von dort aus zu Fuß durch das historische Zentrum der Hauptstadt. Die teilnehmenden Länder sind Deutschland, Argentinien, Österreich, Belgien, Bermuda, Bolivien, Kuba, Dänemark, Ecuador, El Salvador, Slowakei, Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika, Frankreich, Georgien, Großbritannien, Guatemala, Holland, Ungarn, Island, Italien. Mexiko, Nicaragua, Norwegen, Panama, Peru, Polen, Portugal, Dominikanische Republik, Russland, Schweden, Schweiz, Ukraine, Uruguay und Venezuela.

In der Männerprüfung der junge Brite Alex YeeNach seinem Sieg beim ersten Weltcup des Jahres in Kapstadt, zusammen mit anderen Französisch Simon Viainder Ungar Mark Devayder niederländische Marco Van der Steloder auch die Briten Barcley Izzard, Gewinner des letzten Jahres beim Europapokal von Gran Canaria.

Auf spanischer Seite wird der derzeitige Meister Spaniens in olympischer Distanz der Haupttrick sein. Roberto Sánchez Mantecónoder der Gewinner des Salinas 2018 World Cup, David Castro. Jordi García, die Brüder aus Málaga Nacho und Alberto Gonzálezder Cordovan Camilo Puertas o Kevin Tarek Viñuela, alle mit internationalen Podien in der vergangenen Saison, werden ebenfalls am Start sein.

Bei der Damenveranstaltung fällt das britische Team auf Sophie Coldwell, Lucy Hall, Beth Potter und India Lee. Der Italiener Ilaria Zaneder Ukrainer Yelistratova, der Mexikaner Michelle Flipodie Franzosen Margot Garabedian, der Russe Danilowa oder die schwedische Lisa Norden, Silbermedaillengewinner bei den Londoner 12-Olympischen Spielen, wird ebenfalls dabei sein.

Die Spanier Sara Pérez Sala wird nach ihrem großartigen Ergebnis beim Weltcup in Kapstadt, in dem sie auf dem achten Platz landete, um den Sieg kämpfen Xisca Tous, aktueller Meister von Spanien, und Cecilia Santamaría, Sub-Champion von Europe sub23, wird um die Spitzenpositionen kämpfen. Sie werden auch aus sein Abfahrt Camila Alonso, Laura Gómez y Tamara Gómez.

Die Frauenveranstaltung beginnt am 24-Sonntag im März bei 9 am Vormittag, während die Männerveranstaltung bei 12: 15 PM beginnt.

Beide Tests können live durch La LigaSports verfolgt werden

Frauentest

Männlicher Test

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben