Mehr als 300 Triathleten beim IRONMAN 70.3 Morro Bay gerettet

Am vergangenen Wochenende war das idyllische Städtchen Morro Bay in Kalifornien Schauplatz einer zweiten Auflage des IRONMAN 70.3, der den Teilnehmern in Erinnerung bleiben wird, allerdings nicht gerade wegen der sportlichen Ergebnisse.

Crown Sport Nutrition
Swim GP Cascais

Mehr als 300 Triathleten mussten dabei sein aus dem Wasser gerettet während des Schwimmabschnitts aufgrund einer Kombination von Faktoren, die den Test zu einer echten Herausforderung machten.

Ungünstige Wetterbedingungen spielten bei der Entwicklung des Tests eine entscheidende Rolle.

das Tief Wassertemperatur unter 14 Grad und starke Meeresströmungen Sie testeten die Ausdauer und Anpassungsfähigkeit der Triathleten.

Club La Santa Vuelta ciclista Lanzarote
Inverse
Gafas natación Zoggs
Roadsurfer

Eine starke Meeresströmung überraschte die Teilnehmer, zog sie aufs Meer hinaus und erschwerte ihr Vorankommen. Viele Triathleten mussten sich an Kajaks, Bojen und Booten festklammern und auf ihre Rettung warten.

Das Ausmaß des Geschehens spiegelt sich in den Zahlen wider: Von den knapp 1600 gestarteten Teilnehmern schafften es nur 1100 ins Ziel.

CJAYEEin Triathlet hat ein Video geteilt, in dem er erklärt, was bei dem Test passiert ist

Die vom amerikanischen Schauspieler in sozialen Netzwerken geteilten Bilder Alec Merlino, deren Schwester an dem Test teilnahm, zeigen das Ausmaß des Chaos im Wasser.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein von Alec (@alec.merlino) geteilter Beitrag

Merlino Er beschrieb die Situation als „Chaos beim IRONMAN 70.3 Morro Bay“. In seiner Aussage erzählte er, wie die Teilnehmer gegen die Strömung ankämpften, mitgerissen wurden und nicht mehr in der Lage waren, voranzukommen.

Seine Schwester bemerkte nach 30-minütiger Anstrengung, dass er an der gleichen Stelle blieb.

Die niedrigen Wassertemperaturen verschlimmerten die Situation und machten das mehr als einstündige Schwimmen zu einer entmutigenden Aufgabe.

Trotz der Widrigkeiten hielten viele Triathleten durch und schafften es, die Prüfung zu bestehen.

Dieser Vorfall verdeutlicht die Bedeutung der Sicherheit bei Sportveranstaltungen dieser Größenordnung und die Notwendigkeit, die Testbedingungen an die meteorologischen Umstände anzupassen.

Die Organisatoren des IRONMAN 70.3 Morro Bay müssen analysieren, was passiert ist, um die Sicherheit der Teilnehmer zukünftiger Ausgaben zu gewährleisten.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben