Neoprentest Zone 3 Vanquish

Die englische Marke von Neoprenos Zone3 wurde in 2007 aus der Hand von geboren James Lock, Englischer Elitetriathlet an der Universität von Loughborough. Die Vereinigung seiner Kenntnisse von Sport und Forschung an der Universität hat eine Marke von Neopren von höchster Qualität geschaffen.

 

 

Zone 3 präsentiert 4-Modelle, die perfekt zum Triathlet passen. Im Folgenden beschreiben wir die Hauptmerkmale von jedem.

Neopren Voraus

Der erste Preis der Marke, ist ein Neopren für diejenigen, die im Triathlon starten. Es bietet großen Auftrieb zu einem guten Preis.

 

Dieses Neopren wurde als ausgezeichnet bestes Neopren in 2013 unter anderen 14 ähnlichen Modellen von 220 Magazine. Betonen Sie, dass Silikon den letzten Teil des Beines hat, um das An- und Ausziehen zu erleichtern. Ideal für Sprint- und Olympiadistanz-Triathlons.

Kosten: 199 € PVP

 

Neopren Vision

Dieses Neopren im Unterschied zum Vorgänger bietet das Einteilige Schulterplatte, Was verhindert Scheuern, zusätzlich zur Verwendung von Silikon in Händen und Füßen, die es viel einfacher, in einem Übergang in Neopren an- und auszuziehen. Ideal für Sprint- und Olympiadistanz-Triathlons.

Kosten: 259 €

 

Neopren Aspire

Wir betreten bereits den mittleren Bereich von zone3, dieses Neopren hat bereits Yamamoto-Stoff # 39, was die stark erhöht Schwimmer Empfindlichkeit, ist für Schwimmer von gutem Niveau oder Athleten, die Gesicht Olympische Distanzen / halber Ironman.

 

Wie viel mit Silikon in Händen und Füßen Das erleichtert das An- und Ausziehen von Neopren in einem Übergang.

Kosten: 349 €

 

Vanquish Neopren

Den besten Qualitätspreis hat es Yamamoto-Stoff # 39- # 40 und ist angezeigt für gute Schwimmer suche im Wasser nach Empfindungen möchte dieses Neopren voll ausnutzen.

 

unterstreicht die Leichtigkeit y flexibilidad von Bewegungen davon. Auch die geringe Dicke in einigen Bereichen (1,5 mm) und die große Festigkeit davon.

Kosten: 499 €

 

Test des Vanquish-Modells

Nachdem wir dieses Modell schriftlich erhalten hatten, war das erste, was uns beim Öffnen der Box auffiel, das geringe Gewicht, es ist sehr leicht im Vergleich zu anderen getesteten Neoprenanzügen.

 

Neoprenzone3 Vanquish

 

Es hebt auch seine angenehme Ästhetik hervor, die auf den ersten Blick von einem erfahrenen Schwimmer entworfen wurde, wie es für diese Art von Athleten vorgesehen ist.

 

Der Stoff ist alles Yamamoto # 39- # 40 Das Erreichen einer Dicke von 1,5 mm im Schulterbereich garantiert große Beweglichkeit, Manövrierfähigkeit im Wasser und geringe Reibung mit der Haut, wodurch das störende Reiben beim Schwimmen vermieden wird.

 

Wenn wir das Neopren aufsetzen, sind wir überrascht die Geschwindigkeit, die ich anbieteSilikon-Teile beim Anziehen, da nur 10 '' wir hatten es (trocken). Es sollte beachtet werden, dass die Der Reißverschluss schließt von unten nach oben (um das Neopren im Wettbewerb zu vermeiden), aber um es zu schließen, ist die Hilfe eines Partners notwendig.

 

Im Wasser bestätigen wir alle zuvor beschriebenen Empfindungen,  Besiegen erlaubt ein tolles Empfindlichkeit im Wasserdamit gute Schwimmer rauskommen das Maximum für deine Technik ohne viel zu schultern, was in anderen Neoprenanzügen passiert.

 

Auch aufgrund seines Designs im Nackenbereich nach dem 20 'schwimmen ohne Vaseline hatten wir keine HautunreinheitenDas sagt viel über die Qualität dieses Neoprens aus.

 

Neoprenzone3 Vanquish

 

Sobald wir aus dem Wasser kamen, hat es uns sehr gut gefallen die Leichtigkeit beim Entfernen des Neoprens denn nur in 8 Sekunden hatten wir es komplett entfernt.

Wir empfehlen dieses Neopren jedem, der ein guter Schwimmer ist und an Triathlons sowohl im Mittel- als auch im Langdistanzbereich sowie am Schwimmen teilnimmt.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und es zeigt, dass es von Triathlon-Profis entworfen wurde.

Eine gute Wette!

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben