Zoggs Schwimmbrille
Straßensurfer
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

Polar präsentiert das kontaktlose Zahlungssystem Powered by Fidesmo

Polar, seit fast 50 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Sporttechnologie für Training, Gesundheit und Wohlbefinden, gibt seine Zusammenarbeit mit dem bahnbrechenden schwedischen Technologieunternehmen Fidesmo bekannt, um ein neues Produkt vorzustellenneues kontaktloses Zahlungssystem um Zahlungen bequem und sicher zu tätigen.

Diese sind einfach anzupassen und bestehen aus weichem und haltbarem Silikon Kontaktlose Armbänder sind mit allen Polar-Uhren kompatibel und jede Uhr, die mit standardmäßigen 20-mm- und 22-mm-Armbändern kompatibel ist.

Mit dieser Lösung ist die Integration kontaktloser Zahlungen in eine Polar-Uhr oder eine andere Uhr so ​​einfach wie das Wechseln des Armbands.

Die neuen Zahlungsbänder von Polar sind Ausgestattet mit einem NFC-Chip das Zahlungskarten und Fidesmo Pay, einen sicheren kontaktlosen Zahlungsdienst, verknüpft.

mit dem Fidesmo Pay-AppBenutzer können ihre Zahlungskarte mit dem Armband verbinden. Sobald die Zahlungsfunktion in der Fidesmo Pay-Anwendung aktiviert ist, können Benutzer bezahlen, indem sie ihr Uhrenarmband in die Nähe eines beliebigen Terminals bringen

Die Lösung ist sehr sicher, da das Armband nur einen Token speichert, der die Zahlungskarte des Benutzers darstellt, sodass bei Transaktionen nicht die tatsächliche Kartennummer übermittelt werden muss.

Die Lösung von Fidesmo ermöglicht fortschrittliche sichere Hardware-Transaktionen, ähnlich denen von Apple Pay und Samsung Pay.

„Dieser innovative Ansatz macht kontaktloses Bezahlen mit Polar-Uhren so einfach und sicher wie möglich und erhöht sofort die Attraktivität unserer Produkte“, sagte Tarja Määttä, Business Director für Consumer Devices and Channels bei Polar.

"Da der Chip im Armband integriert ist, ist diese Lösung mit den meisten Polar-Uhren kompatibel. Dazu gehören nicht nur die neuesten und fortschrittlichsten Modelle wie die Polar Vantage V3 und die neue Polar Grit X2 Pro, sondern auch beliebte Klassiker wie unter anderem die Ignite-Serie oder Polar Unite."

"Die Integration der hochmodernen, sicheren und flexiblen Lösung von Fidesmo mit dem renommierten Ruf der Polar-Sportuhren steht für die Kompatibilität und gemeinsame Vision beider Marken.“, sagte Anders Malmström, CEO von Fidesmo.

"Wir sind stolz darauf, Polar-Benutzern den Komfort und die Sicherheit von Fidesmo Pay bieten zu können, wodurch tägliche Transaktionen nahtloser und besser in den Lebensstil unserer Benutzer integriert werden und die Möglichkeit zur Erweiterung der Polar-Dienste erhöht wird.

Diese Partnerschaft ist ein Beweis für unser gemeinsames Engagement für Innovation, Qualität und die Verbesserung des Benutzererlebnisses."

Die neuen Pay Straps von Polar wurden speziell für den Sport entwickelt und bestehen aus weichem, aber schweißresistentem Silikon, um einen bequemen und sicheren Sitz zu gewährleisten.

Fidesmo Pay ist in mehr als 40 europäischen Ländern verfügbar und funktioniert mit jedem Terminal, das weltweit kontaktloses Bezahlen unterstützt.

Verfügbarkeit

Die neuen kostenpflichtigen Armbänder von Polar werden unter erhältlich sein polar.com in Europa ab 15. Mai in Schwarz, in den Standardbreiten 20 mm und 22 mm, für 59,90 €.

Fidesmo Pay unterstützt derzeit Zahlungskarten und Banken in Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, der Tschechischen Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg. Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz und Vereinigtes Königreich.

Weitere Einzelheiten und die vollständige Liste der unterstützten Banken und Zahlungskarten finden Sie unter https://fidesmo.com/consumer/fidesmo-pay/

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben