Selle Italia bringt das Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow auf den Markt

Der professionelle Sattel, den sich jeder Bastler wünscht

Anlässlich der Strade Bianche 2021 präsentiert Selle Italia die Pro Team Version von Flite Boost, einer der bekanntesten und beliebtesten Sättel der italienischen Marke.

die neue Flite Boost Pro Team-Kit Carbonio Superflow es hat neue Technologien darauf konzentriert.

Carbon Track mit einem 10 mm erhöhte Länge, dauerhafte Beschichtung auf Fiber-Tek, ligextreme Erektion und zentraler Schnitt «Superfluss".

Ein Sattel der Wahl für Profis, jetzt auch für Amateure.

Selle Italias Flite-Sättel haben geschrieben 30 Jahre italienische Firmengeschichte und Radfahren und sind es auch heute noch. Das vor einem Jahr eingeführte Flite Boost-Modell gehört zu den beliebtesten Sätteln von Profis und Amateuren.

Viele Selle Italia-Teamathleten trainieren und konkurrieren mit Flite Boost: Mathieu van der Poel, Zum Beispiel wählte er es sowohl für sein Cyclo-Cross-Bike, mit dem er mehrere Weltmeistertitel gewann, als auch für sein Rennrad, mit dem er die 2020-Ausgabe der prestigeträchtigen Ronde van Vlaanderen gewann.

Aufgrund der Strade Bianche 2021Bei diesem Rennen, an dem auch die jungen niederländischen Talente des Teams Alpecin Fenix ​​teilnehmen werden, präsentiert die Firma Selle Italia eine neue Version des Flite Boost.

Es handelt sich um das Pro Team Kit Carbonio Superflow, mit dem die Verbindung der Marke Asolo (italienisch für CS ing.) Mit der Berufswelt noch verstärkt und verstärkt werden soll. Jetzt gibt es auch ein High-End-Produkt in einer Version mit einzigartigem Design es steht dem allgemeinen Amateurpublikum zur Verfügung.

Das Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow zeichnet sich durch eine kurze und kompakte Form und die klassische T-Form aus, die seit jeher alle Flite-Modelle auszeichnet.

Sattel Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow
Sattel Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow

Ein Made in Italy Sattel mit einem flacher Sitz und eine Schale aus Material Verbundwerkstoff aus Nylon und CarbonEine vollständig von Hand gefertigte Abdeckung mit einer um 10 Millimeter vergrößerten Carbonschiene für eine bessere Einstellmöglichkeit.

Ein extrem leichter Sattel

165 Gramm in der S3-Version und 170 Gramm in der L3-Version.

Aus ästhetischer Sicht bietet das Flite Boost Kit Carbonio Superflow Pro Team spezielle Grafiken in Rot an den Sitzkanten und in glänzendem Schwarz an der Nase für ein unverwechselbares Design mit einer rennsportlichen Haltung.

Ein Produkt von hoher technischer Leistung für die von Selle Italia gesponserten Teams in der Straßenwelt: Alpecin Fenix, Qhubeka Assos, Cofidis Credits Solutions, Lotto Soudal, die israelische Start-up-Nation, Arkea Samsic, Androni Sidermec, Caja Rural und Vini Zabù.

Ein Sattel für Profis, der ab heute auch für alle Amateure erhältlich ist.

Fahrer mit dem Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow Sattel
Fahrer mit dem Flite Boost Pro Team Kit Carbonio Superflow Sattel

TECHNISCHE

MEDIDAS

  • S 135 mm x 250 mm
  • L 145 mm x 250 mm

GEWICHT: S 165 g / l 170 g

GELÄNDER: Carbonschiene (+10 mm)

ABDECKUNG: Fibra-Tekka

IDMATCH GRÖSSEN: S3 / L3

PVPR: 314,90 EUR

Weitere Informationen: https://es.selleitalia.com/ 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben