• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Mizuno X Mita Turnschuhe: Wave Rider 1º Borders

Das japanische Haus startet zusammen mit dem japanischen Store Mita Sneakers eine Sonderedition des Wave Rider 1

 Mizuno kündigt seine erste großartige Zusammenarbeit mit einem Partner Bezugspunkt im Sport Style-Universum. Die japanische Firma hat gerade neben dem berühmten japanischen Geschäft gestartet Mita Turnschuhe la Wave Rider 1 keine GrenzenDies ist der Ausgangspunkt einer exklusiven Reihe von Kollaborationen, die die Marke für den Einführungsplan ihrer neuen Reihe von Stadtschuhen geplant hat.

Der Wellenreiter ist der kultige Laufschuh von Mizuno, die während der letzten 20-Jahre den Kern ihrer innovativen Philosophie repräsentiert haben. In der Wave Rider 1 keine Grenzen Die Grenzen des Retro-Universums von Mizuno überschneiden sich mit dem zeitgenössischen Stil, den Mitas Design ausstrahlt. Das Ergebnis ist ein Legendärer Schuh mit einem frischen, avantgardistischen und alternativen Image.

Mizuno und Mita finden Inspiration für ihre auffallender blauer oberer Schnitt in der Farbe der berühmten atheistischen Bahn des Olympiastadions in Berlin, von der die Athleten sagen, dass sie ein angenehmes Gefühl der Ruhe vermittelt und Konzentration fördert. Auf der anderen Seite führt uns die Sohle auf eine Reise entlang der japanischen Asphaltstraßen und der weiße Streifen auf der Rückseite erinnert uns an die Linien, die die Straßen einer Leichtathletikstrecke voneinander trennen.

Ich konnte Mizunos Technologiefirma nicht übersehen. Die Wave-Plattform Es zeichnet sich durch ein auffälliges Gelb aus, das es in der Zwischensohle sichtbar macht, und das in der DNA von Mizuno-Schuhen Ignatas-Eigenschaften bietet wie Stabilität und Komfort. Ein Element, das die Vereinigung der Leistung der Linie bestätigt Leistung von Mizuno mit dem urbanen Schuhdesign dieser neuen Schuhserie der japanischen Marke.

La Wave Rider 1 keine Grenzen ist das erste in der Reihe, um das Licht innerhalb der zu sehen Kazoku-Projekt, erhältlich ab dem 10. Februar in Japan und jetzt exklusiv in Spanien für 24 Kilates erhältlich.

Button zurück nach oben